Royaler Nachwuchs: Das sind die Kinder der europäischen Königshäuser

Auch Royals gründen irgendwann eine Familie und so wird stets ein neuer Thronfolger geboren. Das sind die Kinder der europäischen Königshäuser

Die Kinder der Royals werden von vielen Fans gefeiert. Es gibt viele Königshäuser wie die britischen Royals, die Nachwuchs bekommen. Auch Prinzessin Eugene wurde nochmal Mama
Quelle: IMAGO / YAY Images

Viele der europäischen Royals bekommen im Laufe ihres Lebens Babys! So auch beispielsweise Prinzessin Eugenie, die nochmal Mama geworden ist! Die Enkelin der verstorbenen Queen Elizabeth verkündete die freudigen News auf Instagram. Doch nicht nur sie, sondern auch die anderen Königshäuser zeigen regelmäßig ihre Kinder und entzücken damit die Fans. Seien es die britischen Royals rund um Prinzessin Kate und Prinz William oder auch das schwedische Königspaar, das mächtig stolz auf ihre Enkelkinder zu sein scheinen. Welche Thronfolger es gibt und wie eng das Geschwisterband der royalen Kinder ist, hat die Redaktion von Stylevamp für dich zusammengefasst! Die Ähnlichkeit zu ihren berühmten Eltern ist manchmal wirklich unübersehbar!

Los geht es auf den nächsten Seiten:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#1 Prinzessin Eugenie ist nochmal Mama geworden!

Die Enkelin der Queen, Prinzessin Eugenie, und ihr Ehemann Jack Brooksbank wurden bereits im Februar 2021 Eltern. Zwei Jahre später verkündeten die beiden dann die erneute Schwangerschaft der Prinzessin. Noch im Januar 2023 schrieb sie auf Instagram: „Wir freuen uns so sehr, euch mitteilen zu können, dass es diesen Sommer einen neuen Familienzuwachs geben wird.“ Und ihr Baby ist nun endlich da! Am 30. Mai 2023 erblickte der Kleine um „8.49 Uhr mit einem Gewicht von 7,1 Pfund“ das Licht der Welt. Dazu postete Eugenie ein süßes Foto des Neuankömmlings und das erste Aufeinandertreffen zwischen ihm und seinem großen Bruder August. „Augie liebt es bereits, ein großer Bruder zu sein“, schwärmt sie. Auch den Namen verriet sie direkt: Ernest George Ronnie Brooksbank. Dieser Vorname ist eine Hommage an ihre und die Familie ihres Ehemanns. „Er ist nach seinem Ur-Ur-Ur-Großvater, seinem Großvater George und meinem Großvater Ronald benannt“, erklärt sie auf Social Media.

Die nächsten beiden Thronfolger sind schon ziemlich groß geworden:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#2 Prinzessin Estelle und Prinz Oscar

Die royalen Kinder von Kronprinzessin Victoria und ihrem Ehemann Prinz Daniel sind inzwischen ziemlich groß geworden! Tochter Estelle wurde 2012 geboren und steht in der Thronfolge hinter ihrer Mama. Der kleine Oscar kam im März 2016 auf die Welt und steht auf Platz 3 der Thronfolge. Am Nationalfeiertag in Schweden postete die Familie ein süßes Foto im Partnerlook! Neben einer Aufnahme der beiden Geschwister gibt es auch ein Familienfoto, auf dem sie im gleichen Look im Innenhof von Schloss Gripsholm für Fotografin Linda Broström posieren und in die Kamera strahlen! Der Anlass ist ein ganz besonderer: Es ist nun 500 Jahre her, dass Gustav Wasa im Jahr 1523 in Strängnäs zum König gewählt wurde und Schweden damit ein neues Zeitalter einleitete. Zudem handelt es sich um das 50. Thronjahr von Carl XVI. Gustaf.

Auf die Töchter des folgenden Königshauses sind ihre Eltern ganz schön stolz:

Prinzessin Amalia, Prinzessin Alexia & Prinzessin Ariane sind die Thronfolgerinnen der Niederlande
Quelle: IMAGO / ANP

#3 Prinzessin Amalia, Prinzessin Alexia & Prinzessin Ariane

Der niederländische König Willem-Alexander und Königin Máxima haben drei Töchter namens Amalia (Mitte), Alexia (rechts) und Ariane (links). Die älteste Tochter Amalia wurde 2003 geboren und steht in der Thronfolge an erster Stelle. Ihr offizieller Name lautet Catharina-Amalia Beatrix Carmen Victoria Prinzessin der Niederlande, Prinzessin von Oranje-Nassau. Die mittlere Tochter Alexia ist 18 Jahre und die jüngste Tochter Ariane 16 Jahre alt. Auch wenn die drei Schwestern relativ normal aufwuchsen und zur Schule gehen und gingen, musste besonders Prinzessin Amalia in letzter Zeit mit starken Einschränkungen leben. Denn eigentlich studiert sie in Amsterdam und lebt dort in einer Studentenunterkunft. Doch kurz nach ihrem Einzug wurden die Prinzessin und ihre Familie bedroht  – es war sogar die Rede davon, dass sie von der „Mocro-Mafia“ als Geisel genommen werden soll, um die Freilassung eines ihrer Anführer zu erpressen. Daraufhin musste Amalia ihren Traum, eine ganz normale Studentin zu sein, erstmal wieder vergessen und zurück in den Palast in Den Haag ziehen.

Die folgenden Royals kennt wohl jeder:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#4 Mama Kate mit Prinz George, Prinzessin Charlotte & Prinz Louis

Die Kinder von Prinzessin Kate und Prinz William dürften allen Fans der britischen Royals bekannt sein. Der kleine George ist inzwischen bereits 10 Jahre alt und damit der älteste Sohn der beiden. Danach folgen Charlotte (8) und Louis (5). Besonders der Jüngste ist inzwischen dafür bekannt, in der Öffentlichkeit mal die Zunge herauszustrecken. Doch die Fans finden es amüsant! Zum britischen Muttertag postete die Familie ein süßes Foto von Kate und den Kindern! Die Ähnlichkeit der Sprösslinge zum Papa und zur Mama sind inzwischen nicht mehr zu übersehen! Die Fans sind jedenfalls von solchen Schnappschüssen entzückt.

Empfohlener externer Inhalt
X (Twitter)

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X (Twitter)-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren X (Twitter)-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

X (Twitter)-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an X (Twitter) übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#5 Prinz William und seine Kinder strahlen um die Wette

Passend zum (britischen) Vatertag bekommen wir mal wieder Nachschub an zuckersüßen Bildern von den Royals! Dieses Mal dürfen wir Prinz William und seine Kinder George, Charlotte und Louis zusammen betrachten, wie sie wortwörtlich um die Wette strahlen – hier ist wirklich ein Grinsen breiter als das andere. Charlotte trägt ein wundervolles, geblümtes Kleid mit passendem Jäckchen und auch der blaue Pulli von Louis kann sich sehen lassen. Der älteste Sohn, George hat ein kariertes, blaues Hemd an und so passen alle vier farblich wirklich super zusammen. Einfach ein wundervolles Bild zum Vatertag.

Was sagst du dazu? 

Pinterest Pin