Ex-"BTN"- Star Anne Wünsche reagiert auf ihre Hater

Viele kennen Anne Wünsche bereits aus "Berlin Tag & Nacht", kurz "BTN". Damit hat sie sich nicht nur Freunde gemacht. So reagiert sie auf ihre Hater:

Anne Wünsche hat einmal bei Berlin Tag & Nacht mitgespielt.
Quelle: imago images / APress

Wir kennen die junge Mutter Anne Wünsche aus der kultigen RTL2-Serie "Berlin Tag & Nacht", kurz BTN. Damals hat sie als Hanna durchaus den Männern den Kopf verdreht, aber diese Zeiten haben offenbar nicht bei allen positive Spuren hinterlassen. Denn auch Hater haben sich im Internet ihren Weg zu ihr gebahnt. So reagiert der ehemalige "BTN"-Star auf die Hater: 

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Die Kinder von Anne Wünsche

Auf dem Instagram-Account von der ehemaligen "BTN"-Darstellerin Anne Wünsche sehen sowohl ihre Fans, als auch einige Hater die kleinen Mädchen, die Anne Wünsche bereits zur Welt gebracht hat! Da darf man schon ruhig ein bisschen stolz auf die inzwischen 28-Jährige sein. Außerdem sind die beiden Kinder auch wirklich niedlich, oder?

Aber was haben die Hater denn eigentlich zu Anne Wünsche gesagt?

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Die Hater-Kommentare

Einige denken wohl nicht besonders positiv über die ehemalige "BTN"-Darstellerin Anne Wünsche und kommentieren deswegen fleißig ihre Bilder auf Instagram. Natürlich auf eine uncharmante Art und Weise. Anne Wünsche schreibt deswegen unter ihren Post: "„Es sollte dir egal sein, was andere über dich denken!“ ... und genau deshalb habe ich mir vor Jahren auch die Minnie Mouse stechen lassen." 

Auch der nächste Post zeigt, wie Anne Wünsche mit ihren Hatern umgeht:

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

So wird der ehemalige "BTN"-Star gehatet

Das sind die schlimmsten Dinge, die Anne Wünsche von ihren Hatern an den Kopf geknallt werden. Bei dem Instagram-Post, den die junge Mutter daraufhin "gebastelt" hat, können wir uns vorstellen, wie sehr die Kommentare an Anne Wünsche zehren. Schließlich möchte niemand gerne hören, dass er eine "Rabenmutter" oder "Peinlich" sei. Schlimmere Kommentare sind zum Beispiel diese "Du kannst nichts und du bist nichts" oder "2 Kinder von 2 Vätern". 

Anne Wünsche schreibt unter ihren Post dazu: "Ich denke, einige Wissen überhaupt nicht, was das sie bei manchen für Schaden anrichten können. JEDER hat seine Probleme im Leben, JEDER hat Macken, Fehler gemacht... & wir alle kennen sie selbst. Wir stehen alle vor dem Spiegel und haben mit manchen Dingen echt zu kämpfen ..." 

Bis dahin bleibt Anne Wünsche also offenbar gelassen. Aber dann macht sie den Hatern eine deutlich Ansage: 

"..und dann kommst DU! Du drückst mir genau meine wunden Punkte nochmal deutlich ins Gesicht. DANKESCHÖN 🖕 heute verletzen mich viele Aussagen nicht mehr so, wie sie es damals taten. Aber was ist mit den Menschen, die sich kein dickes Fell zulegen können? Was ist mit den Kindern, die täglich gemobbt werden! WARUM muss man andere runter ziehen? Um sich selbst besser und toller zu fühlen?? F**K YOU!! Mach dich ALLEINE glücklich & wenn du das bist, dann lass andere auch ihren Weg finden glücklich zu sein!"

Damit macht die ehemalige "BTN"-Darstellerin noch einmal mehr klar, was sie von ihren Hatern hält. Sie spricht vermutlich genau das an, was viele ihrer Fans besonders an ihr schätzen: Ihre ehrliche und offene Art, Dinge anzusprechen, die sich sonst kaum einer traut. 

Wir sind sprachlos und ihre Fans offenbar auch, denn daraufhin passiert etwas: 

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Hater sind nämlich nicht alles!

Die Follower-Anzahl von dem ehemaligen "BTN"-Star Anne Wünsche steigt! Unbeschreibliche 800.000 Follower hat die junge Mutter von den zwei hübschen Mädchen nun! Inzwischen kann sie sogar noch einige tausend mehr verzeichnen, aber Hut ab! 

Besonders rührend sind dazu auch die Worte, die Anne Wünsche unter ihrem Post schreibt: "WOW...ich bin sprachlos über diese Zahl und weiß, dass ich das alles ohne euch doch niemals geschafft hätte ❤️ DANKE dafür. Ich möchte natürlich auch was zurück geben & habe mir was ganz besonderes überlegt: ich werde spenden. Einmal gehen 2.500k an Kolibri, die sich für krebskranke Kinder einsetzen. Ich mache jedes Jahr eine Spendenaktion, aber noch nie habe ich soviel Geld gespendet... "

Auf jeden Fall eine klare Ansage an die Hater würden wir sagen.

Erinnerst du dich übrigens noch an "Miri", die ehemalige "BTUN"-Darstellerin? Die hübsche Blondine ist inzwischen ebenfalls Mutter geworden!