Neuer Tattootrend Microtattoos: Welches sind die schönsten Motive?

In(k)spiration im Mini-Format

Frauenarm mit kleinem Tattoo

Du bist auf der Suche nach einem neuen (oder gar ersten) Tattoo-Motiv, willst aber nicht allzu viel Geld und Haut für deine In(k)spiration aufopfern? Voilà, wir präsentieren frisch aus der Trendschmiede cooler Influencerinnen und Modemädchen: Microtattoos! Die kleinen Motive im XXS-Format wechseln, je nach Motiv, zwischen cool und niedlich und erfüllen damit jeden Herzenswunsch!

Die schönsten Microtattoo-Varianten, die gerade in der Mini-Variante große Wirkung entfalten, findest du in unserer Galerie!

Kleines Herztattoo

Herzensangelegenheit

Was kritzeln wir am liebsten auf unsere Notizen? Kleine Herzchen! Warum also nicht eines auf dem Handgelenk tragen? Solche Mini-Tattoos mit feinen Linien haben übrigens den entscheidenden Vorteil, dass sie oft so fein gestochen werden, dass sie nicht ganz so schmerzhaft sind wie die "normale" Variante!

Ein anatomisch korrektes Herz-Tattoo

Herzensangelegenheit, die Zweite

Wer es realistischer mag und auf cool statt süß setzen möchte, kann sich die anatomische Variante eines Herzens stechen lassen. Wenngleich Microtattoos so klein sind, brauchen sie übrigens die gleiche Pflege wie große Motive. Ansonsten drohen die feinen Linien zu verschwimmen oder auszubleichen!

Zwei Arme mit Mond- und Sonnen-Tattoo

You are my sun, my moon and all my stars

Das Sonnen- und Mond-Motiv eignet sich besonders für Partner- oder Freundschafts-Tattoos. Alternativ lässt du dir einfach beide Motive auf jeweils einen Arm stechen. 

Frau mit Schrift-Tattoo

Mut statt Angst

Hierbei handelt es sich nicht nur um ein wichtiges Motto, sondern auch um einen Songtitel von Eminem & Sia. Wenn du dich übrigens fragst, wo die Microtattoos preislich verortet sind: Mindestens 80 Euro solltest du (bei einem guten Tättowierer) auf jeden Fall einplanen, da Aufwand- und Materialkosten auch bei der XXS-Größe nicht sinken. 

Kleines Semikolon Tattoo

Mach mal 'nen Punkt!

... oder einfach ein Semikolon! Hinter dem süßen Strichpunkt steckt in der Tattoo-Variante das "The Semicolon Project", welches symbolisch Menschen unterstützt, die unter Depressionen und Angststörungen leiden. 

Mini-Dreiecks-Tattoo auf Handgelenk

Du magst es grafisch?

Dann ist dieses Dreiecks-Motiv deine erste Wahl. Das Gute an den XXS-Tattoos ist übrigens, dass sie sich gegebenenfalls gut verstecken lassen – nur für den Fall, dass dein Chef nicht ganz so begeistert von deiner In(k)spiration sein sollte.

Eine Frau, die ein Anker-Tattoo trägt

Fest verankert

Ein kleiner Anker wird dich immer daran erinnern, in den richtigen Momenten am Boden zu bleiben – und dich in anderen zu lösen, um zu deinem nächsten Ziel zu gelangen!

Ananas-Tattoo auf Finger

Du brauchst keinen grünen Daumen, ...

... damit auf deinem Ringfinger demnächst eine kleine Ananas wächst. Ein guter Tättowierer und etwas Mut reichen dafür auch schon!

Kreuz-Tattoo auf der Hand

Setz dein Kreuz richtig

Oder darf es, wie in diesem Fall, ein kleines Kreuz sein? Welche Bedeutung du diesem Motiv beimisst liegt ganz bei dir! 

Welches Motiv hat dein Herz erobert?