Let's Dance: Welche Stars sind dabei?

Let's Dance läuft schon seit 2006 und jedes Jahr begeistern uns die Stars mit ihrem Tanztalent aufs Neue! Wer ist diesmal dabei?

Die Jury von Let's Dance.
Quelle: IMAGO / Eibner

Die beliebte Show „Let's Dance“ läuft auf RTL schon 14 Staffeln lang! Das Prinzip ist recht einfach: Stars sollen tanzen und zwar möglichst gut. Dafür bekommen sie einen Profi-Tänzer oder eine Profi-Tänzerin an die Seite gestellt, die Woche für Woche mit ihnen trainieren und dann live auftreten. Bei diesem Live-Auftritt wird das Tanzpaar dann mit Punkten bewertet, dabei zählen Technik, Pflichtelemente und das Können sowie die Atmosphäre, die geschaffen wurde. Woche für Woche gibt es Pflichttänze und Mottos, die eingehalten werden, die dann natürlich, je weiter der Star schon gekommen ist, schwieriger werden. Einige Promis beweisen dabei eine beeindruckende Disziplin und vor allem ein verborgenes Talent. Auch die Profitänzer*innen selbst sind inzwischen zu wahren Promis im deutschen TV geworden und haben unzählige Fans. 

Nicht zu vergessen ist natürlich auch die Jury der Show, allerdings gibt es da erstaunliche Neuigkeiten: 

Motsi Mabuse, Jorge Gonzales und Joachim Llambi sind ein eingespieltes Team.
Quelle: IMAGO / Future Image

Die Jury von „Let's Dance“

Motsi Mabuse, Jorge Gonzales und Joachim Llambi sitzen schon seit vielen, vielen Jahren gemeinsam hinter dem Jury-Pult: alle drei selber Tänzer*innen. Motsi war sogar selbst Profi-Tänzerin in den ersten Staffeln von Let's Dance. Die drei Juroren sind absolute Fanlieblinge und folgen ein wenig dem „Good Cop - Bad Cop“-Prinzip. Jorge ist der fröhliche bunte Sonnenschein, der immer lobende und aufbauende Worte findet. Motsi ist zwar streng, aber achtet auch viel auf Ausstrahlung und Gefühl und ist stets bedacht, niemanden unfair zu kritisieren. Joachim Llambi dagegen ist der Strenge. Er findet stets kritische Worte und 10 Punkte von ihm zu bekommen, ist schon eine Wahninnsleistung. Umso erstaunlicher ist es, dass ausgerechnet Joachim Llambi ausfällt:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Staffel 15 geht los

Die Promis der 15. Staffel sehen auf jeden Fall vielversprechend aus. Vor allem Amira Pocher, Cheyenne Ochsenknecht und Bastian Bielendorfer sind für viele Fans schon im Vorhinein Fan-Favorit*innen!

Doch die Fans müssen erstmal tapfer sein:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Joachim Llambi fehlt in der Kennenlernshow

Aufgrund eines positiven Corona-Tests steht nun fest, dass Joachim Llambi bei der Kennenlernshow nicht in der Jury sitzen wird. Der Ersatz steht schon fest und zwar wird ihn Rurik Gislason vertreten. Der Fußballprofi gewann die letzte Staffel gemeinsam mit Renata Lusin. Nun sitzt er neben Motsi und Jorge in der Jury. Ob er wohl die Rolle von Joachim spielen und der Strenge in der Runde sein wird?

Apropos Renata Lusin: Wem hat sie ihr goldenes Ticket gegeben?

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Das goldene Ticket

Renata und ihr Mann Valentin Lusin hatten zuvor bei der Profichallenge gewonnen und deshalb ein goldenes Ticket gewonnen, das bedeutet, dass sich einer der beiden einen Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin aussuchen darf, statt sie von RTL zugewiesen zu bekommen. Valentin hat dieses kleine Geschenk seiner Frau Renata gegeben unter anderem auch deshalb, weil Renata die Idee und Inspiration für ihre Chess (Schach) Kür hatte, mit der die beiden extrem erfolgreich waren und unter anderem auch Weltmeister wurden. 

Wen suchte sich Renata aus? 

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Renata Lusin wählt Mathias Mester 

Mathias ist ehemaliger Leichtathlet und war 2013 sogar Weltmeister in der IPC (World Para Athletics Championship) im Speerwurf. Auf die Frage, wieso Renata sich Mathias ausgesucht hat, sagt sie: „Weil ich einfach allen beweisen möchte, dass Tanzen keine Grenzen, keine Normen hat." Damit bezieht sie sich auf Mathias Kleinwüchsigkeit. Einen Teamnamen haben die beiden übrigens schon: Team Hothips. Wir sind gespannt, wie weit sich das Paar tanzen wird! 

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Zweite Chance für Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg

In der ersten Entscheidungsshow mussten Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und ihr Tanzpartner Andrzej Cibis bereits Abschied nehmen. Doch nun kehrt die Prinzessin auf das Tanzparkett zurück. Da Hardy Krüger jr. sich noch immer nicht von seiner Coronaerkrankung erholt hat, scheidet er automatisch aus. Somit bekommt Lilly eine zweite Chance. Allerdings muss sie ohne ihren gewohnten Tanzpartner auskommen. Andrzej wurde ebenfalls positiv auf das Coronavirus getestet. Dafür springt der Choreograf Jimmie Surles für den Profitänzer ein. 

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Jan Köppen springt für Daniel Hartwich in Show 5 ein

Die aktuelle Staffel von "Let's Dance" steht unter keinem guten Stern – zumindest was den Krankheitsstand betrifft. Denn immer wieder erkranken die teilnehmenden Promis und/oder die Profitänzer an Corona. Dieses Mal wurde Daniel Hartwich positiv auf das Coronavirus getestet und muss deswegen in Show 5 pausieren. Dafür springt ein anderer Kollege für ihn ein. In Show 5 wird kein Geringerer als Jan Köppen zusammen mit Viktoria Swarovski durch den Abend führen. Bei RTL moderiert Jan derzeit Sendungen wie "Ninja Warrior" und "Take Me out". Wir sind gespannt, wie er sich als Daniel Hartwichs Vertretung schlagen wird! In einer Sache sind wir uns sicher: Jan Köppen ist definitiv den frechen Sprüchen von Jurymitglied Joachim Llambi gewachsen!

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Jan Köppen springt für Daniel Hartwich in Show 5 ein

Die aktuelle Staffel von "Let's Dance" steht unter keinem guten Stern – zumindest was den Krankheitsstand betrifft. Denn immer wieder erkranken die teilnehmenden Promis und/oder die Profitänzer an Corona. Dieses Mal wurde Daniel Hartwich positiv auf das Coronavirus getestet und muss deswegen in Show 5 pausieren. Dafür springt ein anderer Kollege für ihn ein. In Show 5 wird kein Geringerer als Jan Köppen zusammen mit Viktoria Swarovski durch den Abend führen. Bei RTL moderiert Jan derzeit Sendungen wie "Ninja Warrior" und "Take Me out". Wir sind gespannt, wie er sich als Daniel Hartwichs Vertretung schlagen wird! In einer Sache sind wir uns sicher: Jan Köppen ist definitiv den frechen Sprüchen von Jurymitglied Joachim Llambi gewachsen!

Apropos, Menschen, die wachsen: 

Amira Pocher zeigte sich bei „Let's Dance“ von einer ganz anderen Seite.
Quelle: Getty Images / Joshua Sammer

Amira Pocher zeigt ihren Magic Moment 

In jeder „Let's Dance“ Staffel gibt es die Aufgabe für die Paare, einen Magic Moment zu vertanzen – dabei wird von der Jury nichts weiter vorgegeben, also weder Tanzstil noch sonst irgendwas. Amira Pocher hat mit ihrem Auftritt alle Zuschauenden sowohl im Studio als auch zu Hause sehr berührt. Sowohl Motsi Mabuse, Victoria Swarowski als auch Daniel Hartwich kämpften mit den Tränen.
Amira wuchs ohne Papa auf und beschrieb in der Vorschau zu dem Tanz, wie schwer ihr das immer wieder als Kind gefallen ist. Dadurch, dass die Mama die Familie alleine versorgen musste, war Amira oft sehr allein und hatte keine Eltern, die sie abholten oder zu Veranstaltungen begleiteten. Doch das ist natürlich nicht ihr Magic Moment an sich; den hatte sie Oliver Pocher zu verdanken: 

Oliver Pocher zu Tränen gerührt
Quelle: Getty Images / Joshua Sammer

Oliver Pocher brachte den Stein ins Rollen

Wie sehr Amira darunter litt, nichts über ihren Vater zu wissen, war vor allem Oliver Pocher ein Dorn im Auge. Er machte sie darauf aufmerksam, dass sie vielleicht bereuen könnte, nie auf ihn zugegangen zu sein, wenn es dann irgendwann vielleicht zu spät ist. Also ergriff er die Initiative und ging gemeinsam mit seiner Amira den Schritt, den Kontakt zu ihrem Papa zu suchen. Er ist Ägypter, weswegen Olli und Amira gemeinsam nach Kairo reisten, um ihn kennenzulernen. Amiras Papa hatte eine ganze Familie im Schlepptau, die Amira mit offenen Armen empfing. Sie sagte selber, dass sie sich sofort aufgenommen fühlte. Diese ganzen Gefühle packte Amira in einen Tanz mit Massimo Sinató und erzählte die komplette Geschichte in verschiedenen Tanzstilen. Auch Oliver Pocher rührte diese emotionale Aufführung zu Tränen! Vor allem die Jury war begeistert, einmal so eine offene und emotionale Seite von Amira zu sehen und belohnte sie mit der vollen Punktzahl. Wer bis dahin noch nicht geweint hat, konnte die Tränen spätestens dann nicht mehr zurückhalten, als RTL eine Videobotschaft von Amiras Papa ermöglichte, der ihr beteuerte, wie sehr er sie vermisst, liebt und wie stolz er auf sie und auch auf ihre tolle Leistung bei „Let's Dance“ ist. Immer wieder nannte er sie „meine Prinzessin“.