10 Frauen erzählen, warum sie einen Heiratsantrag abgelehnt haben

Ein Hochzeitsantrag kann so schön sein - aber nur, wenn der Richtige die Frage stellt: 10 Frauen erzählen, warum sie einen Heiratsantrag abgelehnt haben.

Manchmal lehnen Frauen Heiratsanträge ab.
Quelle: imago images / Panthermedia

Wer möchte nicht die Frage aller Fragen gestellt bekommen, wenn man glücklich mit seinem Partner zusammen ist und mit einer romantischen Hochzeit den nächsten Schritt besiegeln will, indem man den Bund fürs Leben eingeht? Allein die Vorstellung, dass der Partner vor einem auf die Knie fallen könnte, um die einzig langersehnte Frage zu stellen, lässt einen mit weichen Knien zurück. Doch so geht es nicht allen Frauen. 10 Frauen verraten, warum sie einen Heiratsantrag abgelehnt haben. 

#1 Manchmal kennen wir unseren Partner eben doch nicht so gut...

"Ich traf ihn bei einer Kunsteröffnung, er flog ein paar Tage später in seinen Heimatstaat zurück. Wir haben jeden Tag einen Monat lang telefoniert, und er hat mich gebeten, mit ihm nach Italien zu gehen, während er einige Gemälde für eine neue Villa des Kunden produzierte. Ich fing an, alles vorzubereiten, um meinen Pass zu erneuern und mich auf die Reise vorzubereiten. Er sagte mir, er würde mir in Italien einen Antrag machen. Ich sagte ihm, dass sei zu viel für mich und ich hätte nicht das Gefühl, dass wir in der Beziehung an gleichen Punkten wären. Er rastete aus, rief mich 50 Mal die Nacht an, aber nach dem ersten Mal antwortete ich nicht mehr. Einige Jahre später fand ich heraus, dass er eine Person aus seinem Kunstseminar vergewaltigt hatte."

[LizaBerlin via reddit]

Der Heiratsantrag war zu süß.
Quelle: imago images / Panthermedia

#2 Wir schmelzen dahin...

"Während meiner ersten Unterrichtsjahre brachte einer meiner neunjährigen Schüler den Spielring seiner Schwester zur Schule, fiel auf ein Knie, als die Klasse auf dem Feld war, und machte mir einen Antrag. Es war sehr süß. Ich lehnte es ab und sagte, dass er ein bisschen jung für mich sei."

[MrsKilltime via reddit]

Einen Ring der Ex zum Heiratsantrag zu bekommen geht gar nicht.
Quelle: imago images / Panthermedia

#3 Ja, ist klar...

"Ich war erst 16, er wurde gerade 20 Jahre alt. Außerdem gab er mir den Ring seiner Ex-Freundin. Ähm... nein!"

[kimkatistrash via reddit]

Einige Männer lernt man erst nach der Trennung richtig kennen.
Quelle: imago images / PhotoAlto

#4 Das Muttersöhnchen

"Ich dachte, mein Ex hätte Probleme mit Aggressionsbewältigung und ich kam mit seiner Mutter nicht klar. Er war zu sehr an sie gebunden. Er wurde später ein gewalttätiger Alkoholiker - Jahre nachdem wir uns getrennt hatten. Er hat mir auch Geld gestohlen, um es seiner Mutter für Rechnungen zu geben...Ich war mir dessen erst Monate später bewusst. Ich habe das Gefühl, dass ich dort einer riesigen Kugel ausgewichen bin."

[pelicanfriends via reddit]

Bei einigen Paaren kommt der Antrag einfach viel zu früh.
Quelle: imago images / BildFunkMV

#5 Manchmal ist es einfach zu früh

Ich war gerade fertig mit der High School und habe mich mit einem Mann vom Militär getroffen, mit dem ich zur Schule gegangen bin. Wir waren ungefähr drei Monate zusammen, als er mich fragte. Er war nett und ich hätte mir eine Zukunft mit ihm vorstellen können, aber drei Monate waren einfach zu früh für mich, obwohl wir schon seit einiger Zeit Freunde waren. Ich sagte ihm, ich sei nicht bereit und er sprach nie wieder mit mir."

[Missesa via reddit]

Es kann auch sein, dass der eine einfach mehr empfindet als der andere.
Quelle: imago images / Westend61

#6 Die Scherzfrage...oder doch nicht?! 

"Er fragte mich einfach so, an einem Abend, als wir nicht einmal in einer Beziehung waren, wir waren nur Freunde. Ich dachte, er scherzte, aber dann wollte er am nächsten Morgen wissen, was ich fühle. Ich musste sagen, dass ich nicht so wie er fühle und für eine Weile war es unangenehm."

[katyvs1 via reddit]

Für einen Heiratsantrag sollte man seine eigenen Ziele nicht aufgeben.
Quelle: imago images / Westend61

#7 Der Selbstlose 

"Er machte mir einen Antrag, unter der Bedingung, dass ich mich in etwas verwandelte, das er will, damit er seine Träume erfüllen kann. All das, während er alle meine Träume ignorierte. Also...ich habe mich entschieden, alleine weiterzumachen."

[FoodFactor via reddit]

Manche Menschen fühlen auf Anhieb mehr als ihr Gegenüber.
Quelle: imago images / Westend61

#8 Wunschvorstellungen bleiben manchmal eben Wunschvorstellungen

"Ich wurde von einem Mann gefragt, mit dem ich nicht zusammen war. Er bot mir an, mir ein Strandhaus zu kaufen und sagte, ich wäre eine großartige Stiefmutter für seine 8-jährige Tochter."

[c-est-magnifique via reddit]

Den Grund, warum sie den Heiratsantrag abgelehnt hat, können wir nur zu gut verstehen.
Quelle: imago images / Panthermedia

#9 Der Dieb

"Er hat mir Geld gestohlen und mich betrogen." Da hätte wohl jede mit "Nein, ich will nicht!" geantwortet!

[chief_queef_69 via reddit]

Manche Geschichten kann man einfach nicht nachvollziehen.
Quelle: imago images / Cavan Images

#10 Wenn die Mutter nicht mehr will

"Ich war nicht diejenige, die abgelehnt hat, meine Mutter hat abgelehnt! Als mein damaliger Freund um „meine Hand anhielt“, kam meine Mutter auf uns zu, schlug die Türen zu und ließ mich, meinen damaligen Freund und meinen lieben Vater zurück. Sie hat nie darüber gesprochen, sondern ist einfach gegangen!"

[TurbulentFly via reddit]