5 Dinge, die glückliche Paare nie tun würden

Eine glückliche Beziehung zu führen, ist nicht immer leicht. Aber welche Dinge würden glückliche Paare nie tun? Wir verraten dir, was sie richtig machen.

Es gibt einige Dinge, die glückliche Paare nie tun würden und deshalb sind sie glücklich.
Quelle: imago images / Westend61

"Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben!" trällerte bereits Jürgen Marcus ins Mikrofon. Und jeder, der bereits verliebt gewesen ist oder gar schon die wahre Liebe gefunden hat, wird ihm da auch zustimmen. Alles ist so spannend, so aufregend und alles scheint rosarot zu sein. Doch auch diese einzigartige Verliebtheitsphase geht - sollte die Beziehung nicht scheitern - in die nächsten Beziehungsphasen über. Und das ist auch gut so, keiner kann non-stop in der anfänglichen verrückten Verliebtheitsphase verweilen. Doch wie bleiben eigentlich Paare glücklich bzw. was machen sie anders als Paare, deren Beziehung scheitert? Der Unterscheid liegt in den Dingen, die glückliche Paare nie tun würden!

Wir verraten dir, welche Dinge das sind!

#1 Übereinander lästern

Wir beginnen gleich mit einer goldenen und unverzichtbaren Regel: Es wird nicht schlecht über den Partner gesprochen. Natürlich darf man sich auch mal bei seiner Mutter oder aber seinen Mädels darüber auslassen, was der Freund nerviges getan hat. Man sollte seinen Ärger nicht in sich hineinfressen, da es eh irgendwann herausplatzt. Jedoch kommt es hier auch besonders auf das Thema an. Dinge, wie dass er nicht die Spülmaschine eingeräumt hat, kann mit der Freundin durchaus mal besprochen werden. Doch wirklich intime und private Themen gehen nur dich und deinen Freund etwas an und das solltet ihr zwischen euch klären. Schmutzige Wäsche wird bekanntlich zuhause gewaschen.

Sich gegenseitig zum Lachen zu bringen, ist für Paare wichtig.
Quelle: imago images / Westend61

#2 Aufhören miteinander zu lachen 

Nicht umsonst gilt Lachen als das beste Beauty-Geheimnis. Gemeinsam zu lachen bringt einen näher zusammen, man hat Freude am Leben und teilt den gleichen Humor. Sich gegenseitig auch noch nach Jahren zum Lachen zu bringen, ist ungemein wichtig, um eine stabile Grundlage für eine Beziehung zu haben. 

Gemeinsame Zukunftspläne sollte ein Paar haben und verfolgen.
Quelle: imago images / Westend61

#3 Keine Zukunftsgespräche führen

Wo fängt die Zukunft an, wo hört sie auf? Unserer Meinung nach hört eine Zukunft zu planen nie auf. Nur weil der Verlobungsring bereits am Finger glänzt und die Frage aller Fragen gestellt ist, bedeutet das nicht bereits in der Zukunft angelangt zu sein. Es gibt nicht nur ein Zukunftsgespräch, sondern mehrere. Das Leben geht stets immer weiter, Dinge verändern sich so rasant schnell, dass man gerade in einer Zeit wie dieser gemeinsame Ziele haben und verfolgen sollte. 

Glückliche Paare nörgeln sich nicht unentwegt an.
Quelle: imago images / Westend61

#4 Sich ständig anzicken

Jeder, der bereits in einer längeren Beziehung gewesen ist, weiß, dass nach einer Zeit Streitereien aufkommen werden. Das ist unumwindbar und auch wichtig, um sich gegenseitig auszutesten, deutlich zu machen, was man von der Beziehung und vom Leben erwartet. Jedoch sollte man es sich nicht angewöhnen, bei jeder Kleinigkeit herumzunörgeln und alles am Partner auslassen. Glückliche Paare tun dies nicht, sondern überlegen von vornherein, was ihr ungerechtfertigtes Verhalten bei ihrem Gegenüber auslösen könnte. Man sollte nichts sagen, wofür man sich später entschuldigen muss. Es ist ähnlich wie beim Schach spielen, die Züge sind vorausschauend zu planen. 

Glückliche Paare vertrauen sich gegenseitig.
Quelle: imago images / Westend61

#5 Eifersüchtig sein

"Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft." Wie wahr diese Worte sind: Natürlich ist eine gesunde Portion Eifersucht nicht schlecht, um sich gegenseitig zu zeigen, dass man den Anderen nicht verlieren möchte. Doch wer es übertreibt und sich in die Eifersucht hineinsteigert und dem Partner keine Freiheiten lässt, der riskiert, den Partner ganz zu vertreiben. Lass deinen Freund den Abend mit seinen Freunden und vertrau ihm, denn das ist eine der wichtigsten Grundlagen einer glücklichen Beziehung. Umso schöner ist es doch, wenn ihr euch dann wiederseht und was neues zu erzählen habt, so wird es auch nie langweilig. 

Wer glücklich als Paar sein möchte, darf sich nicht aufgeben und sollte dem Anderen nicht misstrauen. Wer die kleinen Wegweiser berücksichtigt, kann sich auf eine glückliche Beziehung freuen.