Herzergreifend: Taub geborenes Baby hört die Stimme der Mutter zum ersten Mal

Eine Geschichte, die unter die Haut geht...

Eine Frau, die ein vielleicht taub geborenes Baby trägt

Taub geborenes Baby kann zum ersten Mal hören - Eine herzerwärmende Geschichte. 

Die Geburt des eigenen Babys ist wohl eines der spannendsten Augenblicke im Leben von Menschen. Man erfreut sich mit jedem neuen Tag, jeder neuen Woche und jeden neuen Monat immer mehr an dem kleinen Menschen und an seinen Reaktionen auf die Umwelt. 

Wie wir wissen, hören Babys bereits im Mutterleib die Stimme ihrer eigenen Mutter und können diese nach der Geburt sofort erkennen und unterscheiden. Wenn sie diese dann wahrnehmen, fühlen sie sich besonders geborgen und reagieren auf sie. 

Doch was passiert, wenn das eigene Baby die Stimme der Mutter niemals gehört hat, weil es bereits taub zur Welt gekommen ist?

Taub Geborenes Baby Georgina und ihre Eltern

Die kleine Georgina Addison kam im August zur Welt. Zunächst dachten ihre Eltern, sie hätte nur Hörprobleme und entschieden sich darauf, einen Arzt aufzusuchen.

Als die Ärzte schließlich feststellten, dass die Kleine nicht an Hörproblemen leidet, sondern komplett taub ist, war es ein großer Schock für die Familie.

Wäre Georgina zu einer anderen Zeit geboren, hätte sie wohl niemals die Möglichkeit gehabt, ihre Umwelt durch Geräusche wahrzunehmen. Doch die moderne medizinische Technik ermöglichte es, ein spezielles Hörgerät für die Kleine anzufertigen. 

Georginas Vater, Paul Addison, filmte dann den emotionalen Moment, als seine kleine Tochter zum ersten Mal die stimme der eigenen Mutter hört. 

Was für andere Babys schon im Mutterleib zu den normalen Geräuschwahrnehmungen gehört, ist für Georgina ein absolut besonderer Moment. Im Alter von 6 Wochen konnte das taube Baby schließlich zum ersten Mal etwas hören. 

Im Video sieht man die Reaktion des kleinen Mädchens auf die allerersten Geräusche in ihrem leben. Ihre Freude über die neu erlangten Sinneseindrücke lässt uns dahinschmelzen! Einfach zuckersüß.