10 Weisheiten, um herauszufinden, ob es ein Junge oder Mädchen wird

Schwanger, aber keine Ahnung vom Geschlecht?

10 Weisheiten, um herauszufinden, ob es ein Junge oder Mädchen wird

Eines der aufregendsten Dinge während einer Schwangerschaft ist es, herauszufinden, welches Geschlecht das Baby hat. Egal, ob du dich bei der Geburt überraschen lassen willst, der Arzt es dir vorher sagt oder du es beim Ultraschall siehst - zu wissen, ob dein Kind ein Junge oder Mädchen wird, gehört zu den wichtigsten Informationen während einer Schwangerschaft. 

Vielleicht kennst du aber auch noch alte Weisheiten (vielleicht von deiner Oma?), die verraten, welches Geschlecht das Kind haben soll. Auf den nächsten Seiten stellen wir dir die lustigsten, absurdesten und schönsten Weisheiten vor. Vielleicht kannst du ja bald testen, ob sie stimmen.

10 Weisheiten, um herauszufinden, ob es ein Junge oder Mädchen wird

1. Hautveränderungen

Dass sich während der Schwangerschaft die Haut verändert, ist klar. Doch wer ein Mädchen bekommt, hat angeblich unreine Haut und neigt zu Akne, da die Haut ölhaltiger ist. Wird es ein Junge, soll sie eher austrocknen, anstatt fettig zu werden. 

2. Körperbehaarung

Frauen, die einen Jungen bekommen, sollen stärkere Körperbehaarung haben, als sonst. Und das an allen möglichen Stellen...

10 Weisheiten, um herauszufinden, ob es ein Junge oder Mädchen wird

3. Haarstruktur

Wenn deine Haare auf dem Kopf plötzlich dick und glänzend erscheinen, deutet das auf einen Jungen hin. Hängen sie hingegen schlaff herunter und werden schnell strohig, spricht das für ein Mädchen.

4. Gewichtszunahme

Dass man als Schwangere Gewicht zulegt, ist klar. Doch eine alte Weisheit sagt, dass bei Jungs lediglich der Bauch dicker wird. Bei Mädchen scheinen sich die Kilos gleichmäßig am Körper zu verteilen.

10 Weisheiten, um herauszufinden, ob es ein Junge oder Mädchen wird

5. Die Füße wachsen

Während der Schwangerschaft sind die Füße oft angeschwollen und werden sogar größer. Wer einen Jungen bekommt, soll dauerhaft eine halbe Schuhgröße mehr bekommen - bei Mädchen bleibt alles gleich.

6. Kopfschmerzen

Wer unter Kopfschmerzen leidet, soll angeblich einen Jungen in sich tragen. 

10 Weisheiten, um herauszufinden, ob es ein Junge oder Mädchen wird

7. Heißhunger

Lust auf Essen, kennt wohl jede schwangere Frau. Wenn du besonders große Lust auf Süßigkeiten hast, wirst du wahrscheinlich ein Mädchen bekommen. Salziges spricht eher für einen Jungen. 

8. Größe der Oberweite

Es kann passieren, dass deine Oberweite unterschiedlich groß wächst. Wenn deine rechte Brust größer als die linke ist, wird es ein Junge. Andersherum ein Mädchen.

10 Weisheiten, um herauszufinden, ob es ein Junge oder Mädchen wird

9. Schlafposition

Wenn du natürlich auf der linken Seite einschlafen kannst, spricht das für ein Mädchen. Die andere Seite ist ein Indiz für einen Jungen. 

10. Kalte Füße

Schwangere haben oft kalte Füße. Bei einem Mädchen frieren Frauen in der Regel nicht so stark wie bei einem Jungen.