Wer 2 Fragen nicht mit „Ja“ beantworten kann, sollte sich lieber trennen

Ist deine Beziehung für die Ewigkeit, oder schon dem Untergang geweiht?

Jede Beziehung hat seine Höhen und Tiefen, aber wenn du zwei Fragen mit "ja" beantworten kannst, hat sie immer einen Sinn

Beziehungen sind etwas wunderschönes, jedoch sind sie nicht immer einfach. Es gibt immer Höhen und Tiefen. Du solltest aber darauf achten, dass die Höhen überwiegen!

Du und dein Partner machen gerade eine schwierige Phase durch, oder du bist dir nicht sicher ob eure Beziehung noch eine Zukunft hat? Ziehe keine voreiligen Schlüsse. Denke gut darüber nach, bevor du etwas tust was du noch bereuen wirst. 

Wir geben dir eine ganz einfache Hilfestellung: 

Sobald du diese 2 Fragen nicht mit "Ja" beantworten kannst, ist es ganz klar was du machen solltest. Denn dann hältst du an etwas fest, was dich auf Dauer nicht glücklich machen wird. 

Wenn man die Frage mit "ja" beantworten kann brauch man sich keine Sorgen machen

1. Würdest du an der Beziehung auch noch festhalten, wenn sie erst am Anfang stehen würde?

Ihr seid schon seit Ewigkeiten zusammen, habt schon viel Kraft und Tränen in diese Beziehung hineingesteckt? Stimmt, dann wäre es natürlich um so trauriger sich zu trennen, gerade wenn man schon so viel miteinander durchgemacht hat.

Diese Denkweise ist aber falsch! Gerade Paare die sich viel streiten und schon viele Krisen durchgemacht haben denken so. Aber vielleicht hat es auch einen Grund, warum ihr euch so oft streitet. Schon mal daran gedacht, dass die Beziehung die Mühe gar nicht mehr wert ist? Es ist zwar traurig, aber frage dich einfach nur:

Würdest du immer noch an der Beziehung festhalten, wenn ihr erst seit einer Woche zusammen wärt und du noch keine Kraft hineingesteckt hättest? 

Wenn das Pärchen diese Frage auch mit "ja" beantworten können, sieht es gut aus für die Beziehung

2. Wenn du morgen als Single aufwachsen würdest, würdest du deinen Partner daten? 

Stell dir vor, du wachst morgen auf und bist plötzlich Single, mit wem hättest du dann am liebsten ein Date (Von Channing Tatum mal abgesehen)? Ist es dein jetziger Partner? Dann brauchst du dir keine Sorgen machen, euer Feuer ist noch nicht erloschen.

Würdest du dich aber gegen ihn entscheiden, stimmt etwas nicht mit euch und du solltest dir überlegen ob du das so wirklich noch weiter machen möchtest. Denn dann bist du wahrscheinlich nur noch mit ihm zusammen, weil du davor Angst hast es zu beenden. Solltest du aber nicht, dir wird es danach besser gehen.