Body-Detox: 5 Tricks, mit denen du schneller abnimmst

Auf diese Gerichte und Drinks solltest du setzen

Body-Detox: 5 Tricks, mit denen du schneller abnimmst

Klar haben wir gelernt, unseren Body zu akzeptieren, wie er ist. Aber wir sind ja bekennende Perfektionisten und demnach immer an der Optimierung unseres Selbst interessiert: Über ein paar Kilo weniger würden wir uns deshalb schon freuen. Doch Hungern und Radikal-Diäten sind keine Option: Erstens kriegen wir davon mega schlechte Laune, die wir unserem Umfeld wirklich ersparen wollen und zweitens ist deren Ergebnis nur von kurzer Dauer, denn kurz danach winkt schon der altbekannte Jojo-Effekt. 

Was wir uns also wünschen: Eine effektive Abnehm-Methode, die uns trotzdem mit genügend Nährstoffen versorgt und im Idealfall auch noch schmeckt. Wunsch erfüllt! Alles, was wir brauchen ist ein Body-Detox-Programm, wie das auf den folgenden Seiten ...

Body-Detox: 5 Tricks, mit denen du schneller abnimmst

Beim sogenannten Detox-Fasten geht es darum, den eigenen Körper zu entgiften, um Schadstoffe auszuspülen und nebenbei auch noch ein paar überflüssigen Kilos den Kampf anzusagen. 

Dafür musst du nur folgendes Programm durchziehen: 

- mindestens 3 Tage lang (aber besser länger) sind Kaffee, Alkohol und Fertigprodukte tabu 

- morgens kombinierst du zuckerfreies Müsli mit einem der Drink-Rezepte, die es auf den nächsten Seiten gibt

- mittags und nachmittags gibt es eines der Suppen-Rezepzt-Tricks, die wir dir ebenfalls auf den Folgeseiten liefern

- abends machst du dir einen großen, gemischten Salat mit Essig-Öl-Dressing

- zwischendurch trinkst du viel Wasser und Tee

- optimal dazu: ein kurzes 15-Minuten Home-Workout oder eine kleine Runde Joggen

Body-Detox: 5 Tricks, mit denen du schneller abnimmst

#1 Reinigend: Weißer Tee
Brühe auf einen Liter Wasser etwa 8-11 Gramm losen, weißen Tee. Beachte dabei die ideale Aufbrüht-Temperatur von 75 Grad. Die Ziehzeit beträgt in etwa 2-4 Minuten (je nach Sorte).

#2 Himmlisch: Mandel-Chai-Latte
Zutaten für eine Kanne:

- 800 Milliliter Mandelmilch

- 1/2 TL Zimt

- 1/4 TL Kardamom

- 1 Prise Pfeffer

- 1 Teebeutel Darjeeling

- etwas Honig zum Süßen

Vermische die Milch mit den Gewürzen (am besten in einem Mixer). Danach erhitzt du das Ganze in einem Topf. Rühre nun den Honig ein, gib den Teebeutel hinzu und lass alles für ungefähr eine Minute ziehen! 

Body-Detox: 5 Tricks, mit denen du schneller abnimmst

#3 Wie bei Mama: Rote-Linsen-Suppe
Zutaten (für etwa 4 Portionen):

- 2 EL Olivenöl

-  Schalotten, gewürfelt

- 3 Möhren

- 1/2 TL Kurkuma, 1/2 TL gem. Koriander sowie 1/2 TL Zimt

- 1 l Gemüsebrühe

- 250 g rote Linsen

- 1 Zwiebel, in Ringe geschnitten

- etwas Salz und Pfeffer zum Würzen

Erhitze 1 EL Olivenöl in einem Topf. Dünste darin die Schalotten und Möhren zusammen mit dem Kurkuma und dem Zimt für etwa 5 Minuten. Füge die Gemüsebrühe hinzu und lass alles aufkochen. Gib nun die Linsen dazu. Gut würzen und das Ganze für rund 15 Minuten köcheln lassen.

Das restliche Olivenöl wird nun in einem Topf erhitzt, in den du die Zwiebeln sowie den Koriander gibst und für 10 Minuten anbrätst. Dann in die Suppe geben – fertig!

Body-Detox: 5 Tricks, mit denen du schneller abnimmst

#4 Belebend: Karotten-Ingwer-Suppe
Zutaten (für 2 Portionen):

- 600 g Möhren, in Stücke geschnitten

- 3 Blutorangen, in Stücke geschnitten

- 10 g frischen Ingwer, geschält und ebenfalls gestückelt

- 700 ml Gemüsebrühe

- Petersilie zum Garnieren

- etwas Salz und Pfeffer zum Würzen

Koche alle Zutaten zusammen mit der Gemüsebrühe in einem Topf auf und lass die Suppe etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Dann alles grob pürieren und abschließend Salz und Pfeffer hinzufügen. Mit Petersilie garnieren.

Body-Detox: 5 Tricks, mit denen du schneller abnimmst

#5 Pikant: Rote-Beete-Suppe
Zutaten (für 2 Portionen):

- 3 Knollen Rote Beete

- 2 Möhren

- 1 Zwiebel

- 2 Knoblauchzehen

- 1 Stange Lauch

- 1 EL Kokosöl

- Kürbiskerne zum Garnieren

- Salz und Pfeffer zum Würzen

Zuerst die Rote Beete in einen Topf legen und mit Wasser zugedeckt für eine halbe Stunde köcheln lassen. Das Kokosöl erhitzen, das Gemüse klein schnippeln und für 10 Minuten andünsten. Währenddessen die Gemüsebrühe vorbereiten, die Rote Beete aus dem Wasser nehmen, schälen und stückeln. Alles in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen und anschließend pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Kürbiskernen garnieren.