Das ist die neue Trend-Frisur

Diese Frauen können sie tragen

Das ist die neue Trend-Frisur

Frisuren-Trends kommen und gehen, doch dieses Jahr fällt eine Sache besonders auf: Die Haare werden kürzer. Vorbei sind die Zeiten mit der langen Löwenmähne. Frauen werden mutiger und schneiden sich ihre Haare ab. Vor allem für den Sommer ist das praktisch und spart viel Zeit.

Welche Frisur dieses Jahr total angesagt ist und wer sie überhaupt tragen kann, zeigen wir auf der nächsten Seite.

Das ist die neue Trend-Frisur

Vorhang auf für den Pixie-Cut. Katy Perry und Miley Cyrus haben es vorgemacht und ihr könnt es nachstylen. Die Frisur erinnert an eine Fee oder Elfe und steht allen Frauen, die ihr Gesicht nicht hinter Haaren verstecken wollen. Bei einem Pixie-Cut variiert die Länge der Haare und meistens lassen die Frauen die Pony-Partie lang. Ansonsten ist die Frisur richtig kurz - nur zwei bis drei Millimeter ist das Haar an manchen Stellen lang. Obwohl die Haare kurz sind, können sie unterschiedlich gestylt werden. Das lange Deckhaar kann gelockt, nach hinten gekämmt oder geglättet werden. Außerdem kann es in verschiedene Richtungen gelegt werden, sodass man einige Variationen ausprobieren kann. 

Aber welchen Frauen steht ein Pixie-Cut überhaupt?

Das ist die neue Trend-Frisur

Grundsätzlich steht ein Pixie-Cut jeder Frau. Egal, ob ihr dünne, dicke oder besonders widerspenstige Haare habt - die Kurzhaarfrisur geht immer. Eine Sache ist dabei aber besonders wichtig: Der richtige Frisör. Lasst euch gut beraten und investiert Zeit, den passenden zu finden. Er kann eure Gesichtsform durch den richtigen Schnitt betonen und die schönsten Seiten hervorheben. Außerdem muss der Pixie-Cut regelmäßig nachgeschnitten werden, da er schnell außer Form gerät. Ansonsten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und die Frisur kann in vielen Varianten getragen werden.

Also traut euch und zeigt euer schönes Gesicht.