10 Tipps, wie du als Blondine mit Vorurteilen über Blondinen umgehen kannst

Jeder kennt sie: Vorurteile über Blondinen!

Marilyn Monroe

Die Kult-Blondine schlechthin: Marilyn Monroe!

Ja ja, blonde Frauen waren schon immer etwas "Besonderes" und leider wird diese Haarfarbe immer (-noch) von unzähligen Klischees, Witzen und Vorurteilen begleitet. Doch wie sollte man als blonde Frau am besten mit unüberlegten Sprüchen, Vorurteilen und Blondinenwitzen umgehen? Wir haben hier ein paar Tipps- und Blondinenfakten, mit denen ihr beim nächsten Witzchen-Angriff locker kontern könnt: 

1) Blondes Haar als Schönheitsideal: 

Zugegeben: Dieses Klischee ist nicht nur sehr schmeichelhaft, sondern auch wahr! Denn schon in der Antike galt blondes Haar als Schönheitsideal, das mit göttlichen Gestalten in Verbindung gebracht wurde und es wurden sogar blonde Perücken für braunhaarige Frauen angefertigt. 

blond

2) Blonde Frauen kommen bei Männern besser an?

Studien haben ergeben, dass blonde Frauen bei Männern zwar tatsächlich beliebter sind, aber nur für den sexuellen Reiz. Dunkelhaarige Frauen hingegen werden dafür für Ehe und Kinder bevorzugt. 

blond

3) Der "Blondinen-Effekt"

Traurig aber wahr: Blondinen wird tatsächlich manchmal ersthaft nachgesagt, dass sie nicht eigenständig denken können. Dieses Phänomen nennt man "Blondinen-Effekt". Verrückt, oder? 

blond

4) "Blondieren ist sooo schlecht für die Haare"

Danke für den Hinweis, das wissen wir selbst. Und jetzt? 

blond

5) "Blondinen sterben bald aus."

Jap, denn nur die wenigsten sind von Natur aus wirklich blond und dunkelhaarige Gene sind nunmal dominanter. Aber Wasserstoffperoxid sei Dank, werden uns Blondinen noch lange erhalten bleiben! 

blond

6) Blondinen sind immer die Bösen

In nahezu jedem Teenie-Film gibt es diese eine blonde Sexbombe, die der sympathischen Brünetten den Freund ausspannt. Danke dafür!

blond

7) "Bist du 'ne echte Blondine"? 

Nein, habe leider keinen Echtheits-Blondinen-Siegel an mir kleben. Aber wie gesagt: Wasserstoffperoxid macht alles möglich!

blond

8) "Dunkle Haare würden dir bestimmt auch voll gut stehen."

Danke. Soll das heißen, ich soll mir jetzt die Haare umfärben? 

blond

9) Blondinen sehen meistens jünger aus

Das stimmt! Mit blond assoziieren wir Jugendlichkeit, Weiblichkeit und es wirkt unschuldig-engelhaft. Deswegen werden blonde Frauen oft jünger geschätzt als dunkelhaarige. 

blond

10) Blondinen sind weniger intelligent?

Studien haben untersucht, ob es tatsächlich einen Zusammenhang zwischen Haarfarbe und Intelligenz gibt und das Ergebnis war... welch Wunder: Blonde Frauen sind genau so intelligent wie Frauen mit anderen Haarfarben.

Wie geht man also am besten mit Blondinenwitzen um? Einfach drüber lachen und nicht ernst nehmen!