10 Frisuren, die Männer an uns lieben

Und nein, es sind zum Glück nicht die kompliziertesten!

10 Frisuren, die Männer an uns lieben
Quelle: Pixabay

Es ist schon ein wenig widersprüchlich: Umfragen zufolge achten die meisten Männer total auf die Mähne ihrer Zukünftigen, lieben es ihre Finger darin zu vergraben – und merken dann trotzdem nicht, wenn ihre Freundin beim Friseur gefühlte drei Meter Haar verloren hat. Dass dieses Klischee stimmt, können wohl die meisten von uns bestätigen. 

Was wir ebenfalls bestätigen können: Dass du mit den folgenden 10 Frisuren eine Extra-Portion männliche Aufmerksamkeit bekommst. Denn die zählen zu den absoluten Lieblingsfrisuren der Männer: 

10 Frisuren, die Männer an uns lieben
Quelle: Getty Images

#1: Der Retro-Pony

Der lange, gerade Sixties-Pony ist der Dauerbrenner unter den Frisuren – schließlich verwandelt er die langweiligste Mähne sofort zu einem eleganten Look. Natürlich bedarf so ein Pony ganz schön viel Styling-Aufmerksamkeit, doch die wird mit dem ein oder anderen Flirt-Versuch seitens der Männerwelt belohnt werden. 

10 Frisuren, die Männer an uns lieben
Quelle: Getty Images

#2: Sanfte Victoria's Secret Wellen

Die leicht-lockeren Wellen der VS-Models sind nicht nur unsere Traumfrisur, sondern lösen auch in der Männerwelt Begeisterung aus. Vielleicht liegt es am engelsgleichen Look, vielleicht an den glänzenden Farbreflexen, die so besonders gut zur Geltung kommen – eigentlich auch ganz egal, denn diese Frisur gewinnt immer!

10 Frisuren, die Männer an uns lieben
Quelle: Getty Images

#3: Der tiefe Dutt

Ein tiefer Dutt, bei dem vorne ein paar wie zufällig herausgezupfte Strähnen das Gesicht umspielen, lässt dich erwachsener wirken und hat zugleich so viel Lockerheit, dass er die Männer auf charmante, natürliche Weise unbewusst um den Finger wickelt. Einfachheit wird im Leben eben auch mal belohnt! 

10 Frisuren, die Männer an uns lieben
Quelle: Getty Images

#4: Der High-Ponytail

Wieder eine Frisur, die mit Einfachheit besticht: Ein simpler, hoher Pferdeschwanz, der morgens in fünf Sekunden gezaubert ist, überzeugt die Männerwelt ebenfalls. Ab und an darf es eben auch mal der sportliche Look sein! Und da es so viele Ponytail-Varianten gibt, kommt mit dieser Frisur auch garantiert keine Langeweile auf ...

10 Frisuren, die Männer an uns lieben
Quelle: Getty Images

#5: Lang und glatt

Neben zarten Wellen stehen auch lange, glatte Haare recht hoch in der Gunst der Herrenwelt. Allerdings nur, wenn die Mähne gut gepflegt und nicht frizzy oder splissig ist – das fällt bei glatten Haaren nämlich umso mehr auf. In diesem Fall heißt es also: Lieber ein paar Zentimeter abschneiden und warten, dass die Haare gesund nachwachsen ...

10 Frisuren, die Männer an uns lieben
Quelle: Getty Images

#6: Der Messy Bob

Besonders die wellige, leicht zerzauste Version des Bob-Klassikers scheint den Männern den Kopf zu verdrehen. Kein Wunder, schließlich schreit kein Look mehr Out of Bed als der Messy Bob! Kleiner Nachteil: Für diese Frisur braucht es die richtige Haarstruktur, ansonsten wird es stylingtechnisch recht kompliziert!

10 Frisuren, die Männer an uns lieben
Quelle: Getty Images

#7: Mädchenhaft geflochten

Auch der Milchmädchen-Look schneidet in unserem Ranking extrem gut ab: Es kann also nicht schaden, nachmittags ein paar Extra-Stunden einzulegen, um sich French Braid-, Fish Tail- und Gretel Zopf-Tutorials zu Herzen zu führen. Du wirst sehen: Wenn du einmal den Dreh raus hast, geht es ganz einfach!

10 Frisuren, die Männer an uns lieben
Quelle: Getty Images

#8: Ein bisschen Hollywood-Glamour

Wasserwellen wie im alten Hollywood sind zugegeben ein bisschen mehr Arbeit, aber dafür überzeugen sie die Männerwelt auch auf ganzer Linie. Klassische, elegante Frisuren kommen übrigens besonders gut an, wenn auch der Rest des Stylings stimmt. Es kann also nie schaden, rote Lippen oder einen divenhaften Lidstrich dazu zu kombinieren. 

10 Frisuren, die Männer an uns lieben
Quelle: Getty Images

#9: Bereit für den Traualtar

Es gibt kaum eine Frisur, die mehr nach Romantik oder Hochzeit schreit, als die zarte, leicht gewellte Hochsteckfrisur. Bonus-Punkte gibt es (von uns, aber sicherlich auch von den Männern), wenn du eine filigrane Spange oder ein lockeres Flechtelement einbaust – je zarter und mädchenhafter der Look, desto besser!

10 Frisuren, die Männer an uns lieben
Quelle: Getty Images

#10: Kurz und punkig

Doch nicht nur brave, feminine Looks verdrehen den Männern den Kopf: Auch der rebellische, punkige Kurzhaarschnitt kommt gut an. Kein Wunder, denn der ist nicht nur außergewöhnlich, sondern betont auch das Gesicht. 

Im Endeffekt zählt eben vor allem eines: Dass man seine Frisur gerne und mit einer Extra-Portion Selbstbewusstsein trägt!