4 Anzeichen: Hast du Angst vor der Liebe?

Bindungsangst ist bekanntlich nicht nur ein Männerproblem, oder?

4 Anzeichen: Hast du Angst vor der Liebe?

Es ist ja keine Seltenheit, dass sich Männer gerne zum Techtelmechtel treffen, aber mehr auch nicht - sprich: Sie möchten keine Beziehung. Denn Freiheiten sind ja bekanntlich viel angenehmer. Allerdings wäre es ziemlich einseitig, nur dem Mann den schwarzen Peter in die Schuhe zu schieben, denn es gibt genügend Frauen, die sich vor einer Beziehung 'fürchten'. Da sie selbst einmal tief verletzt wurden, treffen sie sich gerne mit mehreren Männern - aus Angst vor weiteren Enttäuschungen.

Gehörst du auch dazu? Wir haben sechs Anzeichen gesammelt, bei denen du stutzig werden solltest:

4 Anzeichen: Hast du Angst vor der Liebe?

1. Du willst immer die Männer, die du nicht haben kannst.

Natürlich sind unerreichbare Männer interessant - denn bei dieser Konstellation wird garantiert, dass du in nächster Zeit keine Beziehung eingehst. Das weiß zumindest dein Unterbewusstsein. Du solltest deine Vorstellungen hinterfragen, wenn das bereits mehrere Male hintereinander passiert ist. 

Wieso ziehen dich solche Männer an? Ist es die Aussicht auf das 'Verbotene'? Oder ist es reiner Selbstschutz, weil du Angst vor Verletzungen hast?

4 Anzeichen: Hast du Angst vor der Liebe?

2. Du möchtest dich selten bei dir zu Hause treffen.

Datest du schon seit geraumer Zeit einen Mann, aber lädst ihn nur ungern zu dir nach Hause ein? Seid ihr die meiste Zeit bei ihm? Das ist verdächtigt, denn anscheinend bist du noch nicht dazu bereit, einen anderen Menschen an dich heran und somit in dein Leben zu lassen. Deine Freiheit und dein Rückzugsort sind dir wichtiger, denn Abhängigkeit jagt dir wahnsinnige Angst ein, da du durch damit angreifbar machst.

Auch bei Punkt 3 solltest du stutzig werden:

4 Anzeichen: Hast du Angst vor der Liebe?

3. Es dauert ewig, bis du von "Beziehung" sprichst.

Eigentlich siehst du seit geraumer Zeit einen Mann, aber das "B-Wort" will dir einfach nicht über die Lippen kommen...Woran liegt es? Anscheinend wird es dir durch den "offiziellen" Stempel zu verbindlich - tendenziell hast du wahrscheinlich schon eine Beziehung, aber willst es nur nicht aussprechen.

Trau dich!

4 Anzeichen: Hast du Angst vor der Liebe?

4. Du findest immer ein Detail, das dir nicht passt.

"Also Peter war wunderbar, auch Tim war großartig - aber keiner von beiden war perfekt." - Stimmt's? Deine anfängliche Verliebtheit verfliegt relativ schnell, weil es immer mindestens eine Angewohnheit gibt, die dir nicht gefällt. Bist du vielleicht zu wählerisch und hast Angst, dass es etwas Ernstes werden könnte?

Erinnere dich lieber an den Satz "Niemand ist perfekt." Du ja schließlich auch nicht, oder?