Das ist der perfekte Altersunterschied in einer Beziehung

Hättest du das erwartet?

Das ist der perfekte Altersunterschied in einer Beziehung

Wie groß darf der Altersunterschied in einer Beziehung sein? Diese Frage haben wir uns mit Sicherheit alle schon gestellt! Nun gibt uns eine Studie von der Emory University in Atlanta eine Antwort! Denn sie hat über 3000 Paare nach ihrem Altersunterschied befragt!

Das ist der perfekte Altersunterschied in einer Beziehung:

Das ist der perfekte Altersunterschied in einer Beziehung

Immer wieder hören wird, dass das Alter in einer Beziehung keine Rolle spiele. Doch die Ergebnisse der Studie belegen, dass der Altersunterschied vor allem dann entscheidend ist, wenn die Beziehung möglichst lange halten soll.

Bei der Untersuchung der Daten von 3000 Menschen war ganz klar erkennbar, dass je höher der Altersunterschied ist, desto höher ist auch das Risiko einer Trennung.

Bei einem Altersunterschied von fünf Jahren, steigt die Trennungsrate um 18 Prozent! Bei zehn Jahren sind es schon 39 Prozent.

Doch welcher Altersunterschied ist ideal?

Das ist der perfekte Altersunterschied in einer Beziehung

Die Antwort ist ganz simpel: Die Partner sollten möglichst gleichen Alters sein!

Der entscheidende Faktor für eine lange Beziehung ist ein funktionierendes Liebesleben. Bei Frauen prägt sich der Trieb nämlich in zunehmenden Alter stärker aus, bei Männern hingegen verschlechtert sich die Funktion in steigendem Alter. Aus diesem Grund kann ein hoher Altersunterschied das Liebesleben negativ beeinträchtigen.

Jedoch ist nicht immer der Altersunterschied dafür verantwortlich, dass eine Beziehung nicht funktioniert. Es gibt wesentliche Faktoren, die ebenfalls eine sehr wichtige Rolle spielen! 

Das ist der perfekte Altersunterschied in einer Beziehung

Laut der Studie spielt auch der Bildungsgrad eine wichtige Rolle!

Gleichaltrige haben meist eine ähnliche Historie. Sie haben die gleiche Musik gehört, zur gleichen Zeit eine Ausbildung durchlaufen und haben Freunde im gleichen Alter. Das sind alles wichtige Faktoren, die nachhaltig die Bindung fördern. In dieser Konstellation ist auch die Familienplanung wesentlich einfacher, denn die Partner begegnen sich hier auf Augenhöhe!