10 Stars, die mal Royals gedatet haben

Wäre Prinz Harry fast mit einem Pop-Sternchen vor dem Traualtar gelandet?

10 Stars, die mal Royals gedatet haben

Haaach, das ein oder andere Tränchen ist bei uns definitiv geflossen (Schrägstich fließt immer noch), wenn wir an Harrys und Meghans royale Traumhochzeit zurückdenken – auch, wenn wir Meghan gerne weiterhin bei Suits gesehen hätten. Denn die hübsche US-Amerikanerin war schließlich erfolgreiche Schauspielerin, bevor sie zur Duchess of Sussex wurde. Und: Sie ist nicht die erste Berühmtheit, die es Prinz Harry angetan hat ...

Welches Popsternchen er in der Vergangenheit datete und welche anderen Stars ganz besonders enge royale Verbindungen pflegten, erfährst du auf den nächsten Seiten ...

10 Stars, die mal Royals gedatet haben

#1: Naomi Campbell

Albert II. von Monaco hat Medienberichten zufolge eine lange Liste an Ex-Liebschaften, darunter auch das Supermodel Naomi Campbell. Von Dauer war das Ganze jedoch nicht und letztendlich schien die Liebelei in Freundschaft oder zumindest friedlich zu enden – schließlich war das schöne Model im Jahr 2011 Gast bei Alberts Hochzeit mit Charlene.

10 Stars, die mal Royals gedatet haben

#2: Ellie Goulding

Lange bevor Prinz Harry seine Meghan datete, eroberte er angeblich das Herz von Sängerin Ellie Goulding. Letztendlich wurde nichts Ernstes aus den beiden … spannend fanden wir die Story aber allemal! Zumal Ellie angeblich sogar zur Royal Wedding eingeladen werden sollte. Dort wurde sie jedoch nicht gesichtet ... Awkward?!

10 Stars, die mal Royals gedatet haben

#3: Olivia Wilde

Die hübsche Schauspielerin (In Time, O.C., California) war zu früherer Zeit mal mit Tao Ruspoli, dem Sohn des Aristokraten Alessandro "Dado", Principe Ruspoli zusammen; dass er dem italienischen Adel angehört, erfuhr sie übrigens erst nach der Hochzeit. Aber hey, da gibt es viel schlimmere Leichen, die man im Keller haben kann. Geholfen hat es alles nichts, denn letztendlich war die (royale) Liebe nicht von Dauer!

10 Stars, die mal Royals gedatet haben

#4: Gwyneth Paltrow

Gwyneth soll bei gleich zwei Royals erfolgreich gewesen sein: So hat sie das Herz von Albert II. von Monaco erobert (und reiht sich daher mit Naomi Campbell ein) und zugleich eine Affäre mit Spaniens König Felipe gehabt haben. Ob was dran ist, wissen wohl nur die Betroffenen selbst ...

10 Stars, die mal Royals gedatet haben

#5: Jamie Lee Curtis

Die Schauspielerin, die du sicherlich aus dem Teenie-Film Freaky Friday mit Lindsay Lohan kennst, angelte sich ebenfalls einen Royal: 1984 heiratete sie Christopher Guest, dessen Vater Peter Haden-Guest 1996 verstarb und ihm den Titel Baron Haden-Guest of Saling in the County of Essex vererbte. 

10 Stars, die mal Royals gedatet haben

#6: Jessica Chastain

Die Crimson Peak- und Interstellar-Darstellerin hat in Ehemann Gian Luca Passi de Preposulo ihr persönliches royales Liebesglück gefunden. Der italienische Graf, dem sie im Jahr 2017 das Ja-Wort gab, stammt aus einer lombardischen Adelsfamilie. Somit darf Jessica sich Contessa Passi de Preposulo nennen. Klingt himmlisch oder?

10 Stars, die mal Royals gedatet haben

#7: Diane von Fürstenberg

Die belgisch-amerikanische Designerin, die vor allem für ihre legendären Wickelkleider bekannt wurde, kam als Diane Halfin in einer jüdischen Mittelschicht-Familie zur Welt. Nachnamen und Adelstitel (letzteren zumindest bis zur Scheidung) verdankt sie dem Schweizer Egon von Fürstenberg, der einem Fürstenhaus entstammt. Die beiden lernten sich während des Studiums kennen. 

10 Stars, die mal Royals gedatet haben

#8: Grace Kelly 

Ein echter Klassiker: Grace Kelly war wohl die erste und bekannteste Hollywood-Berühmtheit, die ins Königshaus einheiratete. Im Jahre 1956 wurde sie dank der Hochzeit mit Fürst Rainier III. von Monaco zu Princesse Grace de Monaco beziehungsweise Grace Patricia Grimaldi. Ihren Auserwählten lernte sie übrigens bei den Filmfestspielen in Cannes kennen und lieben.

10 Stars, die mal Royals gedatet haben

#9: Cressida Bonas

Eine weitere Ex-Freundin von Prinz Harry, die das Rampenlicht kennt, ist die Britin Cressida Bonas, die als Model, Tänzerin und Schauspielerin unterwegs ist. Im Gegensatz zu Ellie wurde Cressida auf der Royal Wedding gesichtet – no hard feelings also. Und das nach immerhin zwei langen Jahren Beziehung!

10 Stars, die mal Royals gedatet haben

#10: Zsa Zsa Gabor

Die in Österreich-Ungarn geborene Schauspielerin war bekannt für ihren Erfolg, vor allem aber auch für ihr glamouröses und exzentrisches Privatleben. Sie galt als Inbegriff einer Hollywood-Diva und angelte sich im Jahr 1986 mit Frédéric von Anhalt ihren persönlichen Märchenprinzen, mit dem sie bis zu ihrem Tod für 30 Jahre zusammenblieb.