5 Sternzeichen, die am schwersten zu lieben sind

Bei diesen Sternzeichen sollte man vorsichtig bei der Partnerwahl sein.

5 Sternzeichen, die am schwersten zu lieben sind
Quelle: Pexels

Sternzeichen können in vielerlei Hinsicht gedeutet werden. Meist lassen sich daraus Charaktereigenschaften und persönliche Interessen herleiten. So stellt sich manchmal der Lebenspartner als ganz schön anstrengend heraus. Das könnte aber durchaus an seinem Sternzeichen liegen und nicht an seinen Gefühlen für dich! 

Die folgenden fünf Sternzeichen haben besonders schwierige Persönlichkeiten. 

5 Sternzeichen, die am schwersten zu lieben sind
Quelle: Pixabay

Steinbock

Der Steinbock ist oftmals sehr verschlossen und hat Schwierigkeiten seine Emotionen zu zeigen. Wenn dein Partner dir also nie seine Gefühle gesteht und auch sonst sehr unromantisch ist, dann könnte das vielleicht an seinem Sternzeichen liegen. 

5 Sternzeichen, die am schwersten zu lieben sind
Quelle: Pixabay

Löwe

Menschen mit dem Sternzeichen Löwe gelten meist als arrogant und unabhängig. Sie sind für ihre Selbstsicherheit bekannt und zeigen ihrem Partner oftmals auch, dass sie ihn nicht brauchen. Also sei gewarnt!

5 Sternzeichen, die am schwersten zu lieben sind
Quelle: Pixabay

Skorpion

Skorpione sind sehr unvorhersehbar und schwer zu durchschauen. Meistens distanzieren sie sich, wodurch die Kommunikation mit dem Partner erschwert wird. Das erzeugt häufig Missverständnisse, sodass die Beziehung auf eine harte Probe gestellt werden kann.  

5 Sternzeichen, die am schwersten zu lieben sind
Quelle: Pixabay

Jungfrau

Oft erkennt man sie bereits an ihrer Eigenständigkeit und an ihrem Selbstbewusstsein. Sie misstrauen sehr schnell und lassen dementsprechend nur wenige Menschen an sich heran. Da sie auch gut alleine klar kommen, gehen sie oft auf Distanz.

5 Sternzeichen, die am schwersten zu lieben sind
Quelle: Pixabay

Schütze

Schützen sind sehr impulsiv. Sie gelten zwar als unterhaltsam und können Schwung in die Beziehung bringen, allerdings sind sie immer auf der Suche nach einem neuen Abenteuer und bringen nicht gerade Ruhe in die Partnerschaft. Zudem können sie sich nur schwer festlegen, sodass man oft Angst haben muss, verlassen zu werden.