Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Was wohl dein Ex dazu sagt?

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Manchmal ist ein Paar dafür geschaffen, bis ans Ende ihrer Tage zusammenzubleiben - doch häufiger kommt es vor, dass eine Beziehung dann eben doch in die Brüche geht. Es bleiben zwei Ex-Partner, die im Idealfall versuchen, sich so gut wie möglich aus dem Weg zu gehen oder sogar eine freundschaftliche Bindung aufrechterhalten können. Andere hingegen werden geradezu zu Erzfeinden. Was dein Sternzeichen dir darüber verrät, wie du im Umgang mit deinen Ex-Freunden bist, erfährst du hier.

Nicht immer verläuft eine Trennung ganz friedlich - insbesondere dann, wenn nur eine Seite kein Interesse mehr an der Beziehung hat. Da kann es schon sein, dass der verlassene Partner regelrecht zur Furie wird und dem "Verräter" mit bösen Nachrichten und Co. das Leben zur Hölle machen will. Dann wiederum gibt es die, die noch so sehr an ihrem Ex hängen, dass sie ihr Bestes geben, um sich irgendwie wieder in seinen Freundeskreis zu mogeln. 

Wer davon bist du? Dein Sternzeichen sagt es dir! Klick dich weiter!

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Widder - "Mir entkommst du nicht!"

Im Sternzeichen Widder geborene Menschen sind vor allem eins: Leidenschaftlich. Wird eine Widder-Dame daher gegen ihren Willen von ihrem Partner getrennt, weil dieser nicht mehr will, wird sie ihr Bestes geben, um ihn mit ihren Reizen doch noch wieder um den Finger zu wickeln. Denn hat sie einmal einen Mann gefunden, der ihr gefällt, lässt sie den nicht so schnell von der Angel - auch nicht, wenn es ihm lieber wäre. Sie taucht scheinbar zufällig in seiner Nähe auf, quatscht immer wieder mit seinen Freunden, hält sogar den Kontakt zu seiner Familie, bis sie dann irgendwann begreift: Okay, vielleicht will er doch nicht mehr.

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Krebs - "Au revoir, mon amour (schluchz)..."

Krebse sind gemeinhin für ihre sehr sensible Art bekannt. Fällt ein negatives Wort gegen sie, ziehen sie sich schnell in ihren Panzer zurück und müssen durch viel Zuneigung wieder aus der Reserve gelockt werden. Trennt sich der Partner von der Krebs-Frau, bricht für diese eine Welt zusammen. Ihn zu bedrängen oder gar aggressiv zu werden, ist das Letzte, was ihr in den Sinn käme. Stattdessen braucht sie jetzt erst einmal ganz viel Zeit allein, um mit diesem Tiefschlag fertig zu werden. Wer sich von einer Krebs-Frau trennt, wird sie vermutlich nie wiedersehen.

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Löwe - "Pff, wer braucht den schon?"

Wer einer Löwin das Herz bricht, bekommt von ihr nicht viel Genugtuung: Denn die Löwendame hat viel zu viel Stolz, um zu zeigen, wie sehr man sie wirklich verletzt hat. Stattdessen wird sie alles geben, um sich Hals über Kopf ins wilde Leben zu stürzen und ihren Ex über Facebook, Instagram und Co. an ihrer neugewonnenen Freiheit subtil teilhaben lassen, um ihm zu zeigen: "Ich habe quasi nur auf die Trennung gewartet, um wieder Spaß zu haben!" Dabei wird sie sich jedoch nie auf das Niveau herablassen, ihm das direkt zu sagen. Er soll es sich nur denken können - und bereuen, dich verlassen zu haben...

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Jungfrau - "Naja, was soll's."

Jungfrauen sind in Sachen Liebe sehr pragmatisch. Sie wissen, dass manche Beziehungen einfach nicht für etwas Langfristiges bestimmt sind - und wenn eine Partnerschaft in die Brüche geht, gehen sie damit ganz nach dem Motto "Dann sollte es wohl nicht sein" um. Klar werden Tränen vergossen, und auch die Jungfrau benötigt Aufmunterung, aber schon nach kürzester Zeit sind Damen dieses Sternzeichens über den Berg. Daher kämen sie auch nie auf die Idee, ihrem Ex aufzulauern, ihm böse Nachrichten zu schicken oder richtig über ihn abzulästern. Sie lassen ihn in Ruhe, denn sie wissen: Diese Beziehung war wohl nicht "die Eine". 

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Skorpion - "Drama, Baby, Drama!"

Für Skorpion-Geborene gilt: Alles oder gar nichts. Ihr Leben ist von einem kontinuierlichen Auf und Ab geprägt, während dessen Skorpione die komplette Gefühlswelt einmal abarbeiten. Von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt ist alles dabei - und so läuft es auch nach einer Trennung, die der Skorpion nicht wollte. Er liebt das Drama und wird sich nach so einem traumatischen Erlebnis erst einmal in tiefe Trauer werfen, die dann ganz schnell in ein glühendes Rachebedürfnis umschlagen kann. Wer einen Skorpion verlässt, muss damit rechnen, dass es danach durchaus noch tränengetränkte Liebesbriefe oder hasserfüllte WhatsApp-Nachrichten hageln kann. Besonders neue Partnerinnen des Ex-Freundes sollten sich vor der verlassenen Skorpion-Frau in Acht nehmen!

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Waage - "Warum war ich nicht genug?"

Frauen vom Sternzeichen Waage sind die Königinnen der Romantik: Wer mit ihnen eine Beziehung eingeht, muss sich auf Kerzenschein, Schaumbäder und sinnliche Massagen gefasst machen. Sie wissen genau, was sie in eine Beziehung einbringen, und reagieren umso verständnisloser, wenn jemand beschließt, das nicht mehr zu wollen. "Habe ich einen Fehler gemacht?", "Was hätte ich besser machen können?" - den Waagen ist die Zufriedenheit des Partners unheimlich wichtig, und konnte diese nicht erreicht werden, suchen sie den Fehler bei sich. Eine Trennung stürzt die Waage-Frau daher erst einmal in tiefe Selbstzweifel und Verwirrung, denn sie dachte, der perfekte Partner zu sein. In ganz harten Fällen fragt die Waage beim Ex sogar nochmal nach, was denn schief lief.

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Schütze - "Jetzt erstmal eine Auszeit."

Schützen gehören zu den abenteuerlustigsten Sternzeichen - kein Wunder also, dass sie nach einer Trennung erst einmal in die Ferne flüchten. Anstatt sich in ihrem Bett zu verkriechen, suchen Schütze-Frauen das Weite, und nutzen die Gelegenheit gleich, um im Idealfall den grandiosesten Trip überhaupt zu planen. Aus allen Ecken der Welt postet die Schützin dann aufregende Fotos und lässt ihn damit mit einem versteckten Zwinkern wissen: "Ich bin ohnehin lieber ungebunden und frei." So kehrt die Single-Schützin dann braun gebrannt und mit zahlreichen exotischen Erfahrungen nach Hause zurück und hat die Trauer-Phase nach der Trennung ganz gekonnt übersprungen.

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Steinbock - "Von mir siehst du nur noch die kalte Schulter."

Es dauert eine Weile, bis man einen Steinbock geknackt und sein Herz für sich erwärmt hat, denn im Sternzeichen Steinbock geborene Menschen brauchen ihre Zeit, bis sie jemanden wirklich an sich heranlassen - dafür erwartet den Partner dann ganz viel Liebe. Wird eine Steinbock-Frau jedoch verlassen, reagiert sie zutiefst beleidigt; immerhin hat sie extra für diesen Kerl ihre Schutzmauer abgebaut! Konsequent wird der Ex bei Facebook, WhatsApp und Co. gelöscht und geblockt, sämtliche Erinnerungsfotos und Geschenke werden zerstört (am besten im Feuer), und die Steinbock-Frau wird sich alle Mühe geben, ihrem Ex in der Öffentlichkeit mit ihrer kalten Ignoranz ein richtig schlechtes Gewissen zu machen, wenn sie ihm über den Weg läuft.

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Wassermann - "Wen habe ich noch nicht angerufen?"

Erlebt eine Wasserfrau eine unschöne Trennung, wird erst einmal die Kontaktliste durchforstet - denn ihr Kommunikationsbedürfnis ist gigantisch. Ihr analytischer Geist verlangt danach, jedes Detail der Trennung - und der Beziehung - mit einfühlsamen Freunden durchzukauen, um am Ende zu dem Schluss zu kommen: Ja, die Trennung war eine gute Idee. Logische Argumentation hilft ihr beim Verarbeiten der Trauer, und anstatt sich in Tränen aufzulösen, stellt die Wassermann-Frau lieber zum x-ten Mal ihrer BFF die Frage: "Denkst du, es war vielleicht das Beste so?"

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Stier - "Ich dachte, wir wären für immer..."

Stiere sind im Inneren furchtbare Romantiker, glauben an die große Liebe und die ewige Treue - weswegen sie auch schwer für sich zu gewinnen sind, denn der Stier wartet auf den einen perfekten Partner. Stellt sich der vermeintliche Traummann dann letztlich doch als Flop heraus und trennt sich von der Stier-Frau, fällt ihr gesamtes Weltbild auseinander - denn sie denkt, den Einen bereits gefunden zu haben, und predigt nun, dass sie nie wieder eine Beziehung eingehen wird, denn alles, was nach ihm käme, kann ohnehin nicht mit ihm mithalten. Immer wieder verliert sie sich in nostalgischen Schwelgereien von der gemeinsamen Zeit, und der Ex wird in ihren Erinnerungen zum idealen Partner. Daraufhin wird sie zur Pessimistin, die den Beziehungen ihrer Freunde schon den sicheren Tod voraussagt, denn ihr Glaube an die ewige Liebe ist zutiefst verletzt.

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Zwillinge - "Zeit für was ganz Neues!"

Zwillinge hassen nichts mehr als Alltagstrott, und eine Beziehung, die in "Langeweile" verfällt, wird vom Zwilling ohnehin verworfen. Hatte die Zwillingsdame jedoch einen Partner gefunden, mit dem sie Spaß und Abwechslung bekommt, und dieser trennt sich dennoch, wird sie erst einmal schmollen (schließlich hält sie sich selbst für total aufregend) - die Trennung danach aber als Gelegenheit nutzen, um sich in spannende neue Erfahrungen zu stürzen. Neue Hobbys, neue Leute, vor allem neue Männer - weil ihr Ex dann hoffentlich schön eifersüchtig wird.

Dein Sternzeichen verrät dir, wie du als Ex-Freundin bist!

Fische - "Ach, lasst mich doch alle in Ruhe."

Die Fische gehören zu den astrologischen Sensibelchen - und wenn ihr Herz gebrochen wird, versinken sie in Selbstmitleid. "Womit habe ich das verdient?", fragen sie sich innerlich, und verkriechen sich für die nächsten Wochen in ihren eigenen vier Wänden. Dabei sind sie vielleicht gar nicht mal so traurig über die Trennung; aber verlassen zu werden nehmen sie sehr persönlich. Freunde, die helfen wollen, klopfen vergeblich stundenlang, bis sie schließlich aufgeben. Weil die Ex-Partner oft wissen, wie viel sie da angerichtet haben, erkundigen sie sich sogar, ob alles einigermaßen okay ist, doch Fische blocken ab. Dem Fisch muss man sehr viel Zeit lassen, bis er wieder für soziale Aktivitäten bereit ist. Zum Glück vergibt man ihm das aufgrund seiner liebenswerten, sanften Art schnell.