Das sind die verrücktesten Babynamen

Diese Namen sind wirklich außergewöhnlich!

Das sind die verrücktesten Babynamen

Immer wieder werden ganz besonders individuelle Babynamen vergeben! Der Nachwuchs soll eben auch etwas ganz besonderes sein. Kreative Eltern basteln dann auch gerne mal an der Rechtschreibung, mixen ein paar Namen und generell sind sie sehr individuell.

Wir haben die außergewöhnlichsten Babynamen gesammelt!

Das sind die verrücktesten Babynamen

Tudor
Diesen Namen verbinden wir sofort mit dem größten Königsgeschlecht Englands! Da kann es doch gar nicht verkehrt sein, diesen Namen für seinen Sohn auszuwählen, oder?

Luminara
Bei diesem Namen müssen sich die Eltern zumindest keine Gedanken machen, dass er mal zu einem Trendnamen wird und ihn jedes zweite Kind trägt.

Jahwis
Ob dieser Vorname wohl eine Abwandlung des englischen Jungennamens Jarvis ist?  

Das sind die verrücktesten Babynamen

Olaf-Tyson
Da konnten sich die Eltern wohl nicht entscheiden, ob sie in die moderne oder klassische Richtung gehen. Einzigartig ist dieser Vorname auf jeden Fall!

Zippora Lydia
Zippora war die Ehefrau Moses. Aber das hat mit Sicherheit niemand auf dem Schirm!

Finian
Anscheinend hatten die Eltern des Finian keine Lust auf die klassische Variante „Finn“.  

Das sind die verrücktesten Babynamen

Ayden-Joel
Hier wurden mal eben zwei Trendnamen miteinander kombiniert! Dieser Junge wird bestimmt der coolste auf dem Schulhof!

Mael Emilian
Was zunächst nach einem Buchstabensalat aussieht, ist tatsächlich ein Jungenname!

Sandy-Charlin
Der Name „Sandy“ scheint wohl doch noch nicht von der Bildfläche zu verschwinden!

Das sind die verrücktesten Babynamen

Ovid Raimundo
Dieser kleine junge hat große Fußstapfen zu füllen! Schließlich ist er nach dem wichtigsten römischen Dichter der antike benannt!

Noan
Beinahe jeder zweite Junge heißt mittlerweile Noah, in diesem Falle muss man sich natürlich etwas von der Masse abheben.

Lyes Samouel
Wie dieser Name richtig ausgesprochen wird, haben wir noch nicht ganz herausgefunden. Doch das wird sicherlich vielen anderen auch so gehen!