Geniale Tricks! Darum solltest du Eierschalen nicht wegschmeißen

Sie haben noch einige wichtige Funktionen!

Man sieht Eierschalen, die nach der Verwendung achtlos entsorgt werden

Vielen von uns kommt das sicherlich bekannt vor: Nach dem Frühstück, Backen oder Kochen können hin und wieder so einige Eierschalen anfallen. Bisher haben wir sie immer wie selbstverständlich entsorgt und uns nicht weiter um ihren potenziellen Nutzen gekümmert. Allerdings sollten wir uns diese Handhabung schnellstens wieder abgewöhnen, denn Eierschalen sind für vielerlei Zwecke wiederverwendbar. So kann man sie nicht nur für den Haushalt, sondern auch für die eigene Schönheit, Gesundheit und Kreativität einsetzen! 

Welche weitere Funktionen die Eierschalen aufweisen, siehst du auf den nächsten Seiten!

Man sieht weiße Kleidung, die in der Waschmaschine mit Eierschalen gewaschen wird

1. Eierschalen in die Waschmaschine

Dein weißes Lieblingsshirt ist allmählich ziemlich verblasst? Um den strahlend weißen Glanz wieder herzustellen, benötigt man tatsächlich kein in der Werbung angepriesenes Wasch- oder Bleichmittel, denn es genügen bereits herkömmliche Eierschalen. Gib beim nächsten Waschgang einfach ein paar weiße Eierschalen zerkleinert in ein kleines Säckchen dazu und wasche es mit deiner weißen Kleidung. Das Säckchen sollte idealerweise aus Leinen oder einem alten Nylonstrumpf sein. Et voilá - deine Kleidung wird weißer sein, als je zuvor!

Der nächste Trick ist auch ziemlich nützlich!

Man sieht eine Vase, die durch Eierschalen gereinigt werden kann

2. Eierschalen als Schmutzentferner

Nicht nur deine Kleidung, sondern auch Glasbehälter, wie z. B. Vasen oder Gläser können von Eierschalen profitieren. Wahrscheinlich kennst du das Problem, dass sich insbesondere enge Vasen nicht immer so einfach reinigen lassen. Oft entstehen nach einiger Zeit Schmutzränder, die ziemlich hartnäckig sein können. Um diese einfach loszuwerden, kannst du ein Drittel zerkleinerte Schale und zwei Drittel Wasser hineingeben und über Nacht stehen lassen. Dann noch etwas schütteln und schon ist deine Vase wieder sauber!

Wenn du häufig Probleme mit Juckreiz hast, könnte der nächste Trick hilfreich sein!

Man erkennt eine Frau, die sich gegen Schuppenflechte eine Mixtur aufträgt

3. Eierschalen gegen Schuppenflechte

Tatsächlich können Eierschalen noch mehr. Wenn du häufig unter Hautirritationen oder gar an leichter Schuppenflechte leidest, können Eierschalen auch hier Abhilfe schaffen. Dafür musst du einfach nur eine Eierschale für ein paar Tage mit etwas Apfelessig einlegen. Die Flüssigkeit kann man dann anschließend auf die betroffenen Stellen träufeln. Dies wird zunächst etwas brennen, aber es wirkt desinfizierend und die Mixtur unterstützt die Wundheilung. 

Der nächste Eierschalen-Tipp ist ebenfalls nicht zu unterschätzen!

Man sieht einen Filterkaffee der mithilfe von Eierschalen milder gemacht wurde

4. Eierschalen für den Filterkaffee

Fast jeder genießt in der Früh den morgendlichen Kaffee, auch wenn er nicht immer aus einer professionellen Kaffeemaschine, sondern ,,nur" aus dem Filter stammt. Manchmal kann dieser Filterkaffee aber ziemlich bitter schmecken und vermutlich finden sich auch viele schulterzuckend damit ab. Tatsächlich könnten dich Eierschalen in Zukunft aber vor einem bitteren Geschmack bewahren. Dafür kannst du ganz einfach ein Stück einer sauberen Eierschale vor dem Aufbrühen mit in die Filtertüte dazu geben. Du wirst schnell merken, dass dein Kaffee gleich viel milder schmeckt.

Der nächste Tipp ist etwas für Naturliebhaber!

Man sieht Pflanzen, die mit Eierschalen und Wasser gedüngt wurden

5. Eierschalen als Pflanzendünger

Es ist unbestreitbar, dass Eierschalen ein hervorragender Kalklieferant sind. Da trifft es sich gut, dass Pflanzen insbesondere durch Kalk sehr gut gedeihen. So lockert Kalk den Boden und schafft optimale Bedingungen für die Wurzeln, um Nährstoffe aufzunehmen. Um dir deinen Eierschalen-Dünger selbst herzustellen, benötigst du nur Eierschalen von 1-2 Eiern und 1 Liter Wasser. Dann zerdrückst du die Schalen zu einem feinen Pulver, vermischt es mit dem Wasser und lässt es für 12 Stunden stehen. Schlussendlich solltest du das Wasser durch ein feines Sieb abgießen und auf die Erde deiner Pflanzen verteilen. 

Auch der nächste Trick ist für den Garten hilfreich!

Man sieht Schnecken, die vertrieben werden, weil sie nicht über die Eierschalen kriechen wollen

6. Eierschalen als Schneckenbekämpfer

Wenn du einen grünen Daumen besitzt, machst du wahrscheinlich des öfteren Bekanntschaft mit Schnecken, die dir deinen mühsam angebauten Salat wegschnappen wollen. Glücklicherweise kann man auch dieses Problem mit Eierschalen beheben: Denn Eierschalen vertreiben die Störenfriede! Dafür kann man einfach ein paar zerbröselte Schalen um die Pflanzen verteilen, sodass die Schnecken keine Chance haben an deinen Salat zu kommen. Die Ungeziefer kriechen mit ihren weichen Körpern nämlich nicht darüber und halten sich so von deinem Garten fern.

Wenn du Probleme mit abgebrochenen Nägeln hast, könnte dir der nächste Tipp helfen!

Man sieht Nagellack, der mit Eierschalen aufgefüllt wurde, damit man starke Fingernägel hat

7. Eierschalen für starke Fingernägel

Viele Frauen wissen, dass sich die Prozedur für eine Maniküre als sehr mühsam herausstellen kann. Erst vorlackieren, dann warten und nochmal eine Schicht darüber pinseln. Dies könnte bald der Vergangenheit angehören. Denn eine weitere Möglichkeit, die Eierschalen sinnvoll zu nutzen, ist ihr Effekt für stärkere Nägel. Dafür musst du einfach nur die Eierschalen zerbröseln und mit Nagellack mischen. So hast du praktisch zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, da der Speziallack nun völlig überflüssig wird! Zudem hast du einige Euros gespart, die du viel lieber in einen Nagellack deiner Lieblingsfarbe investieren kannst.

Auch der nächste Trick kann deine Schönheit nochmals unterstützen!

Man sieht eine Frau  mit einer Eierschalen Gesichtsmaske gegen Falten und für straffere Haut

8. Eierschalen als Gesichtsmaske

Wenn du schon tausende von Gesichtscremes gegen Falten ausprobiert hast und keine wirklich etwas bewirkt, solltest du es mal mit Eierschalen probieren. Wenn du pulverisierte Eierschalen mit ein wenig Eiweiß mischt, erhältst du nämlich eine sehr effektive Gesichtsmaske. Nach nur 15 Minuten Einwirkzeit kannst du sie mit kaltem, klaren Wasser wieder abwaschen und deine Haut wird sich sofort viel straffer anfühlen. Tiefere Falten kann man zudem mit Eiswürfeln und gemahlenen Eierschalen einreiben, um einen noch intensiveren Effekt zu erzielen.

Der folgende Trick wird nicht nur deine Ausstrahlung verbessern!

Man sieht Zahnpasta, die aus Eierschalen und Kokosöl hergestellt wurde

9. Eierschalen für Zahnpasta

Wenn du dir dein Geld für ein Zahn-Bleaching lieber sparen möchtest, könntest du - ganz genau - bei Eierschalen dein Glück probieren. Die selbstgemachte Zahnpasta lässt deine Zähne nicht nur weißer erscheinen, sondern füllt auch ihren Kalziumvorrat  wieder auf. Dafür vermischst du etwa 20g pulverisierte Eierschalen mit 2 EL Kokosöl und 1 EL Backpulver, bis eine geschmeidige Konsistenz entsteht. Wenn du magst, kannst du auch noch lebensmitteleigenes Pfefferminzöl hinzugeben und fertig ist deine Zahnpasta! 

Der letzte Trick punktet ebenfalls mit dem Kalziumeffekt!

Man sieht einen Smoothie der mit Eierschalen verdünnt ist und somit zum Kalziumshake wird

10. Eierschalen für einen Kalziumshake

Mittlerweile wissen wir, dass Eierschalen enorm viel Kalzium enthalten. Um diesen Fakt für deinen Körper zu nutzen, kannst du einfach ein paar Eierschalen bei maximaler Temperatur für ca. 10 Minuten im Ofen backen. Danach solltest du sie abkühlen lassen und anschließend pulverisieren. Wenn du dir nun einen Smoothie oder einen Frühstücksdrink machst, kannst du ihm ganz einfach einen Teelöffel der Eierschalen hinzufügen. Damit wird es dir sicherlich nicht mehr so schwer fallen, deinen täglichen Kalziumbedarf von ca. 1000 mg pro Tag zu erreichen.

Welchen Tipp probierst du gleich mal aus?