4 Sternzeichen, die zu schnell ausgenutzt werden

Gehörst du auch dazu?

4 Sternzeichen, die zu schnell ausgenutzt werden

Kannst du dich gut durchsetzen oder neigst du dazu, dich ausnutzen zu lassen? Astrologen sind fest davon überzeugt, dass die Sterne maßgeblichen Einfluss darauf haben. Demnach soll es bestimmten Sternzeichen sehr schwer fallen, ihre eigenen Bedürfnisse durchzusetzen und vor die anderer Menschen zu stellen.

Bist du einfach zu nett und lässt dich leicht ausnutzen?

4 Sternzeichen, die zu schnell ausgenutzt werden

Widder (21. März bis 20. April)

Der Widder handelt oftmals passiv. Das bedeutet, Widder wählen häufig den Weg des geringsten Widerstands. Dieses Sternzeichen nimmt Situationen eher stillschweigend hin als sich wirklich zur Wehr zu setzen. Es scheut die Konfrontation. Und das bringt andere Menschen wieder dazu, den Widder auszunutzen.

4 Sternzeichen, die zu schnell ausgenutzt werden

Fische (20. Februar bis 20. März)

Fische sind besonders gefühlvoll und opfern sich für ihre Mitmenschen stets auf. Wenn dir der Fisch seine Hilfe anbietet, dann kannst du dir auch sicher sein, dass er es wirklich so meint. Das Problem seiner Liebsten behandelt der Fisch so, als sei es sein eigenes. Leider vernachlässigt er dadurch häufig seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse.

4 Sternzeichen, die zu schnell ausgenutzt werden

Zwilling (21. Mai bis 21. Juni)

Der Zwilling ist bekannt dafür, ein Perfektionist zu sein. Er möchte nicht nur, dass alles nach Plan läuft, sondern will es auch am liebsten selbst machen. So kann er nämlich sichergehen, dass es richtig gemacht wird. Das bemerken irgendwann auch seine Mitmenschen und bitten ihn immer wieder, etwas zu erledigen. Der Zwilling würde natürlich niemals „Nein“ sagen.

4 Sternzeichen, die zu schnell ausgenutzt werden

Waage (24. September bis 23. Oktober)

Die Waage sticht besonders durch ihr großes Einfühlungsvermögen heraus. Als Waage bist du stets geduldig und für deine Liebsten zu jeder Tages- und Nachtzeit da. Das spricht zwar für dich, doch du solltest darauf achten, an der richtigen Stelle Grenzen aufzuzeigen. Denn ansonsten bist du vielleicht irgendwann die Freundin, die man nur bei Problemen aufsucht.