Habt ihr es schon hinter euch? 10 Dinge, die sich nach einem Jahr Beziehung ändern

Wenn man das übersteht, kann man alles schaffen.

Ein Paar neckt sich im Park: 10 Dinge, die sich nach einem Jahr Beziehung ändern

12 Monate. 52 Wochen. Ein Jahr Beziehung. Das ist ein wirklich großer Meilenstein, den ihr zu zweit mit Sicherheit groß feiern wollt. Herzlichen Glückwunsch! Nutzt den Augenblick, um auf eure gemeinsame Zeit zurückzublicken. Was hat sich verändert? Wir zählen 10 Beispiele auf, auf die du achten kannst

1. Macken

Nach dem ersten Beziehungsjahr rückt sich so langsam alles zurecht. Man ist nicht mehr ganz so frisch verliebt, aber kennt sich mittlerweile schon sehr gut, und weiß, wie der andere tickt. Die eine oder andere Macke, die du am Anfang süß fandest, wird dir jetzt vielleicht auf die Nerven gehen.