5 Tricks, wie ihr eure Beziehung wieder aufleben lasst

Ist die Liebe eingeschlafen, braucht es einen kleinen Frische-Kick

5 Tricks, wie ihr eure Beziehung wieder aufleben lasst

Wenn Single-Frauen auf ihre Freundinnen treffen, die in Langzeit-Beziehungen stecken, kommt es teilweise zu einem paradoxen Phänomen: Die partnerlose Freundin wünscht sich eben jene stabile Partnerschaft, über die die Vergebene klagt. Die wiederum träumt jedoch von der aufregenden Dating-Phase des Single-Girls, die bei ihr schon gefühlte Ewigkeiten zurückliegt. So richtig Herzflattern bekommt man nach all den Jahren Beziehungs-Alltag meistens nämlich nicht mehr – und je länger die anfängliche Verliebtheit zurückliegt, desto mehr vermisst man sie. 

Das allein ist jedoch noch lange kein Grund, die eigene Partnerschaft für beendet zu erklären: Mit ein paar kleinen Tricks, die wir euch auf den nächsten Seiten zeigen, könnt ihr eure Liebe neu aufleben lassen – und dabei auch noch euer Beziehungs-Fundament stärken ...

5 Tricks, wie ihr eure Beziehung wieder aufleben lasst

#1: Gemeinsam Neues wagen

Gibt es etwas, das ihr beiden schon immer zusammen erleben wolltet? Ein Festival, ein Reiseziel, einen Marathon? Wenn ihr euch zusammen an diese eine Sache heranwagt, reißt euch das aus dem Beziehungs-Alltag und sorgt außerdem für neue Erinnerungen – ihr wollt ja schließlich nicht nur von den vergangenen leben, oder?

Wichtig ist, dass ihr das Ganze nicht nur plant, sondern auch tatsächlich durchzieht. 

5 Tricks, wie ihr eure Beziehung wieder aufleben lasst

#2: Pausen nehmen

Mit der Zeit wird man einander fast ein wenig selbstverständlich. Um das zu verhindern, könnt ihr euch kleine Auszeiten nehmen: Wie wäre es zum Beispiel mit einem kleinen Urlaub mit Freunden? Einem Wochenende, in dem du die Stadt ganz allein erkundest? Danach werdet ihr euch umso mehr freuen, euren Partner zu sehen. Und da die gemeinsame Zeit mehr wertgeschätzt wird, lässt man sich auch nicht so schnell zu Streitereien hinreißen. 

5 Tricks, wie ihr eure Beziehung wieder aufleben lasst

#3: Mit kleinen Überraschungen glänzen

Jeder freut sich über kleine Aufmerksamkeiten – sei es nur ein handgeschriebener Brief. In der Regel überhäufen wir unseren Partner zu Anfang einer Beziehung mit kleinen Überraschungen und Geschenken, später jedoch nicht mehr. Warum haben wir damit aufgehört? Und warum fangen wir nicht einfach wieder an?

5 Tricks, wie ihr eure Beziehung wieder aufleben lasst

#4: Nachdenklich sein

Nehmt euch Zeit, um in euch zu gehen und über eure Beziehung und euren Partner nachzudenken: Was schätzt ihr besonders am anderen? Was macht eure Liebe aus? Wenn ihr euch aktiv mit diesen Fragen auseinandersetzt, habt ihr danach womöglich einen anderen Blick auf eure Partnerschaft – und nehmt sie auch nicht mehr für selbstverständlich!

5 Tricks, wie ihr eure Beziehung wieder aufleben lasst

#5: Liebt euch

Die körperliche Ebene nimmt in manchen Beziehungen mit der Zeit immer weiter ab, doch gerade sie bindet uns an den anderen. Auch hier könnt ihr Neues ausprobieren und euch neu erfinden. Hauptsache, ihr sprecht offen miteinander und lasst ausbleibende Zärtlichkeit nicht zum Elefanten im Raum werden!