8 Abnehmtricks, die wissenschaftlich bewiesen sind!

Damit klappt es wirklich

8 Abnehmtricks, die wissenschaftlich bewiesen sind!

Immer wieder wird uns von verschiedensten Ernährungsgurus versprochen, dass wir mit diesem und jenem Trick garantiert abnehmen. Seien es Fit-Teas oder anstrengende Diäten wie Paleo oder Low-Carb - wirklich langfristig können und wollen wir uns diesen angeblichen Wundermitteln nicht widmen. Und doch gibt es von Wissenschaftlern erwiesene Faktoren, die weder eine Umstellung unseres gesamten Lifestyles noch den totalen Verzicht auf alles, was lecker ist, bedeuten, und uns trotzdem beim Abnehmen helfen.

Hier sind 8 davon:

1. Ganz viel Gemüse

Weil Gemüse besonders viele Vitamine und Ballaststoffe hat, die für ein längeres Sättigungsgefühl sorgen, ist es die perfekte Basis für jede Mahlzeit. Das bedeutet nicht, dass du nicht auch Fleisch und Kohlenhydrate zu dir nehmen darfst. Aber die Gemüsemenge sollte auf dem Teller einfach überwiegen. Ein großes Plus hierbei ist außerdem, dass die meisten Gemüsesorten über besonders wenig Kalorien verfügen - wir können also mehr davon essen. Damit unser Körper auch genügend Eiweiß zu sich nimmt, sollten wir außerdem vor allem zu grünem Gemüse wie Grünkohl greifen.

Auf das nächste Nahrungsmittel solltest du aber lieber verzichten...