Entgiften & Entschlacken mit Detox - so einfach geht's:

Diese Lebensmittel sind erlaubt und auf diese solltest du verzichten:

Entgiften & Entschlacken mit Detox - so einfach geht's:
Quelle: Pixabay

1. Gemüse 

Fast alle Gemüsesorten sind bei einer Detox-Kur erlaubt. Wichtig ist nur, dass du bei der Zubereitung kein Salz verwendest! Hier sind einige Sorten: Süßkartoffeln, Gurken, Tomaten, Sellerie, Spinat, Zwiebeln, Artischocken 

Entgiften & Entschlacken mit Detox - so einfach geht's:
Quelle: Pixabay

2. Nüsse und Hülsenfrüchte 

Chiasamen, Sesam, Walnüsse, Kürbis- und Sonnenblumenkerne, Cashewnüsse,Quinoa, brauner Reis, Hirse, Kidneybohnen und Kichererbsen sind detoxtauglich. Auch hier gilt, es darf kein Salz verwendet werden. 

Entgiften & Entschlacken mit Detox - so einfach geht's:
Quelle: Pixabay

3. Obstsorten 

Alle Zitrusfrüchte, Himbeeren, Äpfel, Mangos, Ananas, Kiwis, Blaubeeren sind erlaubt. Bananen oder Weintrauben sollten wegen ihrem hohen Zuckergehalt während einer Detox-Kur eher vermieden werden. 

Entgiften & Entschlacken mit Detox - so einfach geht's:
Quelle: Pixabay

4. Milchprodukte 

Käse, Milch, Eier usw. sind während einer Detox-Kur nicht erlaubt. 

Entgiften & Entschlacken mit Detox - so einfach geht's:
Quelle: Pixabay

5. Süßigkeiten 

Zu süße oder fettige Lebensmittel, wie Kekse, Kuchen usw.,  sind während einer Detox-Kur auch nicht erlaubt.