Mit diesem Trick sparst du morgens viel Zeit beim Styling!

Eine tolle Idee

Mit diesem Trick sparst du morgens viel Zeit beim Styling!
Quelle: Pixabay

Was würden wir nur dafür geben, super entspannt zu schlafen und mit perfekten Beach-Waves aufzuwachen?! Ganz ohne überlanges Styling. Gar nicht daran zu denken, was wir in der gewonnen Zeit alles machen könnten!

Doch du kannst dir tatsächlich über Nacht die perfekten Locken zaubern. 

Wir verraten die DEN Tipp überhaupt!

Quelle: Instagram

Es liegt quasi auf der Hand, welche Frisur uns morgens wunderschöne Beach-Waves zaubern kann. Richtig geraten: Es ist der Messy-Dutt! Wer hätte das gedacht?!

Doch warum macht der unordentliche Dutt eigentlich so schöne Locken und wir funktioniert das Ganze? 

Wir verraten es dir!

Quelle: Instagram

Nachdem wir unsere Haare gewaschen haben, lassen wir sie einfach für eine kurze Weile an der Luft trocknen, sodass sie nur noch ganz leicht feucht sind. Danach drehen wir unser feuchtes Haar wie gewohnt zu einem Dutt ein, nur dass wir an dieser Stelle nicht zu einem Haargummi greifen! Stattdessen verwenden wir Bobby-Pins. Mit diesem Trick trocknen unsere Haare nämlich auch dort, wo sie mit einem Haargummi nicht trocknen würden.

Am nächsten Morgen musst du nur noch die Bobby-Pins rausnehmen, dein Haar gut durchschütteln und mit etwas Haarspray festigen! Schon ist deine Löwenmähne fertig!

Mit dieser Frisur sparst du morgens wirklich viel Zeit, die du dann effektiv anders nutzen kannst, zum Beispiel 10 Minuten länger dösen.