8 Dinge, die Menschen mit reiner Haut tagtäglich tun

Eine schöne und makellose Haut liegt nicht nur an den Genen, Mädels.

8 Dinge, die Menschen mit reiner Haut tagtäglich tun

Hättest du auch gerne eine reine Haut, ohne Pickel, die du unter deinem Make-Up verstecken musst? Wirklich schöne Haut bekommst du nicht durch ganz viele unterschiedliche Cremes und Pflegeprodukte, sondern durch die wertvollen Tipps und Tricks, die wir für euch zusammengetragen haben.

Aber lest selbst und nehmt es euch zu Herzen:

8 Dinge, die Menschen mit reiner Haut tagtäglich tun

1. Abschminken

Natürlich ist es sehr verlockend, wenn du nach einem langen Tag einfach nur mitsamt deines Make-Ups in dein Bett fällst. Dennoch werden dadurch die Poren verstopft, was auf Dauer zu Unreinheiten führt. Durch die Schminke kann die Haut nicht gut atmen und sogar die Hautalterung wird beschleunigt.

2. Verwendung richtiger Produkte

Hier ist weder der Preis noch die Masse entscheidend. Du musst Kosmetikprodukte finden, die sich für deine Haut eignen. Dazu kannst du auch einfach einen Kosmetiker aufsuchen, der dich berät.

8 Dinge, die Menschen mit reiner Haut tagtäglich tun

3. Trinken

Mädels, trinken ist wichtig (nicht nur zum Abnehmen, sondern auch für reine Haut). Mit genügend Wasser bleibt deine Haut frisch und rosig.

4. Alkohol vermeiden

Vermehrter Alkoholkonsum ist nicht gut für deine Haut, denn der Alkohol entzieht dem Körper Flüssigkeit. Außerdem wirkt deine Haut dann aufgedunsen und matt - wenn du weniger Alkohol trinkst, dann verbessert sich auch dein Hautbild.

8 Dinge, die Menschen mit reiner Haut tagtäglich tun

5. Rauchen vermeiden

Deine Haut sieht nur jugendlich frisch und straff aus, wenn du die lästigen Zigaretten aus dem Fenster wirfst. Denn Nikotin verengt deine Gefäße, wodurch dann der Sauerstofftransport im Körper gestört wird. Du bekommst nicht nur früher Falten, sondern auch graue und unreine Haut.

6. Ausreichend schlafen

Wenn du zu wenig Schlaf bekommst, dann förderst du auch deine Unreinheiten. Es bilden sich nicht nur dunkle Augenringe, sondern deine Haut wirkt aufgedunsen.

8 Dinge, die Menschen mit reiner Haut tagtäglich tun

7. Sonne vermeiden

Ja, darunter fallen auch regelmäßige Solariumbesuche. Die Sonne hat eine starke und gefährliche Strahlkraft, wodurch nicht nur die Hautalterung beschleunigt wird, sondern auch dein Risiko bezüglich Hautkrebs gewaltig ansteigt.

8. Sport treiben

Das ist nicht nur für dein Figur vorteilhaft, sondern auch für dein Hautbild. Durch die körperliche Betätigung wird das Blut schneller durch deinen Körper gepumpt und die Haut sehr gut mit Sauerstoff versorgt. Also raffe dich zum Training auf, bevor du dich mit Schokolade und Chips auf die Couch wirfst.