Mit diesen Tipps sieht euer Makeup professioneller aus

Das sind die Tricks der Profis!

Mit diesen Tipps sieht euer Makeup professioneller aus
Quelle: Getty Images

Den Teint perfektionieren

Die Profis wissen: Ein makelloser Teint ist absolute Voraussetzung für ein professionelles Makeup! Nehmt euch also Zeit für euren Teint, es sind nur wenige Schritte!

Mit diesen Tipps sieht euer Makeup professioneller aus
Quelle: Getty Images

Dem Augen-Makeup mehr Dimension verleihen

Das Grundkonzept für professionell geschminkte Augen ist ganz einfach: 

1. Das gesamte Lid in einem hellen, neutralen Ton grundieren. 

2. Eine Farbe eurer Wahl auf das bewegliche Lid auftragen. 

3. Die Lidfalte mit einer dunkleren Nuance betonen. 

4. Augeninnenwinkel und Brauenbogen mit einem Highlighter hervorheben.

Mit diesen Tipps sieht euer Makeup professioneller aus
Quelle: Getty Images

Vorsicht mit Flüssigliner

Gerade wenn man im Lidstrichziehen noch nicht so geübt ist, sieht vor allem flüssiger Eyeliner schnell wackelig und amateurhaft aus.

Besser: Geleyliner verwenden. Der lässt sich mit einem Pinsel Stück für Stück auftragen und verzeiht kleine Patzer. 

Mit diesen Tipps sieht euer Makeup professioneller aus
Quelle: Getty Images

Verblenden!

Ob Bronzer, Rouge oder Lidschatten - sanfte Übergänge sind das A und O für ein gelungenes Makeup! Legt euch dafür am besten einen Blending Brush zu.

Mit diesen Tipps sieht euer Makeup professioneller aus
Quelle: Getty Images

Konturieren

Makeup-Artists wissen wie man mit Kontur und Highlights das Gesicht formen und in Szene setzen kann. Lernt also richtig zu konturieren um eure Makeup Skills zu perfektionieren!