Mit diesen Tricks verschwindet dein Doppelkinn in kürzester Zeit!

Fast jeder kennt es - das nervige Doppelkinn! Mit diesen Tricks verschwindet das Problem in kurzer Zeit und das Thema Doppelkinn ist vergessen.

Eine Frau, die ihr Doppelkinn mit einfachen Trick kaschieren kann
Quelle: Imago Images/ Manfred Segerer

Schönheitsproblem: Doppelkinn! Fast jede Frau ist davon betroffen. Wie werde ich es los? 

Jeder, der ein Doppelkinn hat, hat schon tausend Methoden ausprobiert, es wieder loszuwerden, doch nichts hilft, damit es verschwindet. Ob Diät, Massagen o. Ä., nichts hat geklappt - und wenn doch, braucht man Monate, bis man Erfolge sieht! Wir kennen einige gute Tricks, um das unschöne Problem in kurzer Zeit verschwinden zu lassen. 

Die meisten Menschen, die ein Doppelkinn haben, haben es wegen ihres Übergewichts. Jedoch gibt es auch Menschen, die es aufgrund der mangelnden Halsmuskulatur bekommen, obwohl sie kaum Übergewicht haben. Die Muskulatur am Hals entwickelt sich heutzutage z. B. durch das Starren auf das Handy zurück. Das führt blöderweise zu einer unschönen Gesichtsform.

Und jetzt die gute Nachricht: Es gibt Trick, mit denen man das Doppelkinn minimieren kann.

Was ihr genau dafür machen müsst, erfahrt ihr auf der nächsten Seite!

Eine Frau schaut sich ihr Doppelkinn genau an
Quelle: Imago Images/ Science Photo Library

1. Lege deinen Kopf in den Nacken und sieh zur Decke hoch 

Behalte deine Schultern unten. Dann drücke deine Zunge gegen deinen Oberkiefer. Behalte die Zunge dort und neige dein Kinn, bis es fast deine Brust berührt. Beuge dabei nicht deinen Rücken! Du solltest jetzt spüren, wie dein Kinn und die Vorderseite von deinem Hals angespannt sind. Die Spannung wirkt wie ein "Training" auf die Muskulatur und die Sehnen in deinem Hals-Kinn-Bereich, was der Erschlaffung der Haut entgegenwirkt. 

Führe diese Übung jeden Tag 2x à 20 Wiederholungen durch.

Eine weitere Möglichkeit, dein Doppelkinn loszuwerden, erfährst du auf der nächsten Seite.

Ein Mädchen gibt einen Luftkuss, was gleichzeitig das Doppelkinn trainiert
Quelle: Pexels

2. Doppelkinn mit einem Luftkuss loswerden - Das geht

Es klingt ganz simpel - ist es auch: Behalte deine Schultern unten, während du deinen Kopf in den Nacken legst und zur Decke blickst. Dann machst du einen Kussmund; dabei spürst du, wie sich dein Hals und Kinn anspannen. Halte diese Position für fünf Sekunden. Mache davon täglich 2 Sets à 15 Wiederholungen.

Schaue dir die Tricks gegen das Doppelkinn direkt in einem Video an. Eine weitere Übung zeigen wir dir im Video auf der nächsten Seite!

Externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Youtube-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Youtube übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Youtube

Für die, die kein Englisch können, fassen wir es auf deutsch kurz zusammen:

1. Starte mit einer Aufwärmübung, indem du dein Kopf langsam zur rechten Seite drehst, danach zur Mitte bewegst, um ihn dann langsam auf die linke Seite zu bewegen. Wiederhole diese Abläufe einige Male. 

2. Führe dein Kinn zur Brust und bewege deinen Kopf in einem Halbkreis zur rechten Schulter. Führe das Kinn wieder zur Brust, um es wiederholt im Halbkreis zur linken Schulter zu bewegen. Wiederhole diesen Vorgang.

3. Nachdem dein Kopf wieder in die mittige Ausgangsposition gelang ist. Führe deinen Kopf nach oben, sodass sich dein Blick auf die Decke richtet. Du wirst eine Dehnung im Hals-Kinn-Bereich spüren. Öffne und schließe daraufhin deinen Kiefer abwechselnd. 

4. Wiederhole diese Übung, indem du denselben Vorgang seitlich rechts und seitlich links wiederholst. 

Du kannst diese Übungen jeden Tag machen. Sie nehmen nur wenige Minuten ein. Nach einigen Wochen werden sich erste Ergebnisse zeigen. Bedenke: Diese Übungen reduzieren nicht das Fett der Kinnpartie, sondern helfen dabei, das Gewebe trainiert und straff zu halten. Der Effekt kann sich jedoch trotzdem sehen lassen und das Doppelkinn wird sichtbar zurückgehen.