Diese Alltagsaktivität verbrennt so viele Kalorien wie Joggen

Gute Nachrichten für alle Sportmuffel

Wir hätten ganz sicher schon längst unsere Traumfigur, wenn der Weg dahin nicht so unfassbar anstrengend und nervtötend wäre. Denn um nur ein paar Pfunde zu verlieren, muss man gefühlte Ewigkeiten auf dem Rad strampeln, Millionen Kalorien einsparen und bis nach Honolulu und zurück joggen.

Geht dir ganz genauso? Dann wirst du die folgende Nachricht umso mehr lieben. Denn es gibt einen einfachen, nicht-sportlichen Weg, um genauso viele Kalorien zu verbrennen, wie beim Laufen! Welcher das ist, erfährst du auf den nächsten Seiten ...

Diese Alltagsaktivität verbrennt so viele Kalorien wie Joggen

Baden ist das Stichwort! Moment mal, Baden? Jep. Genau das haben Wissenschaftler der britischen Universität Loughborough jetzt herausgefunden. Ein langes, heißes Bad kann demnach 30 Minuten langsames Joggen ersetzen! Danke, liebe Wissenschaft. Einfach nur danke, danke, danke. Das ist alles, was wir jemals hören wollten!

Doch was steckt hinter dem stressfreien Schlankmacher? Durch das heiße Wasser steigt auch unsere Körpertemperatur – wir verbrennen Kalorien und der Blutzuckerspiegel sinkt. Naja, vorausgesetzt du gönnst dir in der Badewanne keine Pralinen und kein Glas Sekt.

Experten raten zu folgendem: Wenn du in der Wanne Kalorien killen willst, solltest du eine Wassertemperatur von etwa 40°C wählen und eine Stunde aushalten können. Wenn du bei diesen Worten um deinen Kreislauf fürchtest, solltest du am besten mit deinem Hausarzt abklären, ob das für dich möglich ist. 

Also Mädels: Schmeißt die Laufschuhe aus dem Fenster und lasst euch erst einmal warmes Wasser ein!