Mitesser entfernen: In wenigen Schritten zu reiner Haut

Goodbye Hautunreinheiten!

Wäre es nicht ein Traum so tolle Haut zu haben wie die Models auf den Covern unserer Lieblingszeitschriften? Was würde manche Frau dafür geben! Auf der kosmetischen Wunschliste steht Mitesser entfernen bei ganz vielen Frauen an erster Stelle! Mit dieser Pflege bekommt ihr das Problem in den Griff! 

Mitesser entfernen: In wenigen Schritten zu reiner Haut

Die erste goldene Regel heißt: PFLEGE! 

Eine gründliche Reinigung ist unglaublich wichtig, vor allem das abendliche Abschminken! Morgens und abends sollte unbedingt eine Reinigung stattfinden. Zusätzlich sollte immer eine feuchtigkeitsspendende Tagespflege ohne Öl verwendet werden. Wir empfehlen für die Reinigung ein sanftes Waschgel! Ebenso können Peelings zu einem feineren Hautbild führen. Dieses sollte aber nicht öfter als zweimal pro Woche angewendet werden.

Auch die innere Ausgeglichenheit sorgt für ein besseres Hautbild! Stress, Schlafmangel und fettiges Essen haben eine hohe Auswirkung auf unser Hautbild. Viel Bewegung an der frischen Luft sorgt für eine bessere Durchblutung und verbessert deutlich die Sauerstoff-Versorgung der Haut! 

Ebenso ist das Trinken sehr wichtig! Wir empfehlen täglich zwei bis drei Liter Wasser oder ungesüßten Tee! 

Hier haben wir noch ein paar Regeln:

1. Verwende stets Kosmetika auf Wasser- anstatt auf Ölbasis. 

2. Treibe regelmäßig Sport und halte dich viel an der frischen Luft auf!3. Drücke Mitesser niemals mit deinen Händen aus!4. Fasse dir so selten es nur geht ins Gesicht. Durch die Hände gelangen Keime und Schmutzpartikel auf die Haut! 

5. Mache zweimal wöchentlich ein Dampfbad oder verwende ein Peeling!

Du magst es gemütlich? HIER haben wir fünf tolle Arten, um eine Jogginghose zu stylen!