Natürliche Haarverlängerung in sekundenschnelle

Dank diesem Geheimtrick kannst du dir blitzschnell längere Haare zaubern!

Nicht jede von uns ist mit einer langen, vollen Haarmähne gesegnet. Und besonders im Sommer würden wir uns einen voluminösen, langen Pferdeschwanz wünschen. Damit dieser Wunsch wahr wird, haben wir einen kleinen Geheimtrick auf Lager!

Quelle: Instagram

Du benötigst lediglich zwei Haargummis und eine Bürste (optional).

Nimm dir zuerst die obere Haarpartie zusammen und mache dir einen hohen Zopf. Diesen kannst du hinterher noch ändern, daher sollte er erst einmal so hoch wie möglich sein. Nun mache dir mit den restlichen Haaren einen weiteren Zopf, welcher unterhalb des ersten sein sollte. Falls du mittellanges bis langes Haar hast kann der zweite Zopf etwas tiefer gesetzt werden. Bei dünnem und kurzem Haar empfiehlt es sich den zweiten Zopf unmittelbar unter den ersten zu setzen. Nun lass den ersten Zopf herunter und lege ihn über den zweiten drüber. Und schon hast du mehr Volumen und Länge!