Das geht nicht gut: Bei dieser Sternzeichen-Konstellation kracht es

Egal, ob es um eine Beziehung geht oder man im Job aufeinandertrifft: Die Sternzeichen können sich einfach nicht leiden. Die Konstellation geht nicht gut.

Du streitest dich oft mit einem Menschen? Dann liegt es vielleicht an deinem Sternzeichen
Quelle: Getty Images

Jeder kennt diese Situationen, in denen man auf Menschen trifft, die man einfach nicht leiden kann. Man kann nicht genau sagen warum und vor allem kann man die Menschen um einen herum nicht verstehen, die ausgerechnet diese eine Person besonders nett finden. Woran das liegen könnte? Eine mögliche Erklärung ist die Sternenkonstellation. Es gibt Sternzeichen, die einfach nicht gut miteinander klarkommen. Natürlich gilt auch hier: Ausnahmen bestätigen die Regel. Doch ebenso wie in einer Partnerschaft gibt es Sternzeichen-Konstellationen, bei denen Konflikte vorprogrammiert sind. 

Von welchen Sternzeichen du dich fern­hal­ten solltest, erfährst du jetzt: 

Widder-Menschen sind sehr zielstrebig und kommen deshalb nicht mit jedem klar
Quelle: Pixabay

Widder (21. März - 20. April)

Völlig unbeirrt und zielstrebig verfolgt ein Widder sein Ziel und nimmt dabei häufig weniger Rücksicht auf Verluste. Dafür sind sie bekannt. Aus diesem Grund kracht es vor allem zwischen einem Widder und einem Zwilling immer wieder, der sich dem Widder mit seinen ständigen Bedenken in den Weg stellt. 

Stierfrauen haben Probleme mit Steinbockmännern
Quelle: Pixabay

Stier (21. April - 20. Mai)

Stiere sind verlässlich, treu, sinnlich und sensibel. Sie geraten vor allem mit Steinböcken immer wieder in Konflikte. Steinböcke bestreiten ihr Leben eher rational denkend. 

Willinge können sich nicht gut mit Fischen auseinandersetzen
Quelle: Pixabay

Zwilling (21. Mai - 21. Juni)

Zwillinge sind kontaktfreudig und quasseln gerne und viel. Sie können eigentlich mit jedem - außer Fischen. Das Wassersternzeichen ist dem Zwilling zu zurückgezogen. 

Krebsfrauen haben Probleme mit Skorpionen
Quelle: Pixabay

Krebs (22. Juni - 22. Juli)

Ein Krebs ist äußerst sensibel und ein echter Romantiker. Er nimmt jede Stimmung in seinem Umfeld wahr. Aus diesem Grund kommt es vor allem mit dem impulsiven und angriffslustigen Skorpion zu großen Konflikten. 

Als Löwe haben Frauen oft mit allen weiteren Sternzeichen Stress
Quelle: Pixabay

Löwe (23. Juli - 23. August)

Für den Löwen kann es nur ein Sternzeichen geben: sein eigenes. Er strotzt vor Selbstbewusstsein. Aus diesem Grund kommt es mit allen weiteren Sternzeichen immer wieder zu Auseinandersetzungen. 

Junfrauen-Sternzeichen sind eine schlechte Konstellation mit Schützen
Quelle: Pixabay

Jungfrau (24. August - 23. September)

Sie ist das perfektionistischste Sternzeichen und zeichnet sich durch Disziplin und Strukturiertheit aus. Kein Wunder, dass die Jungfrau immer häufiger mit dem Schützen aneinander knallt. Er ist ihr einfach viel zu chaotisch, von Emotionen gelenkt und will immer mit dem Kopf durch die Wand. 

Die Waage ist nicht gut auf den Widder zu sprechen. Das ist typisch für das Sternzeichen.
Quelle: Pixabay

Waage (24. September - 23. Oktober)

Eigentlich ist die harmoniesüchtige Waage nicht aus der Ruhe zu bringen, es sei denn...sie trifft auf einen Widder. Er ist ihr einfach viel zu impulsiv und seine egoistische Art bringt sie um den Verstand. 

Skorpione sind sehr willenstark, dadurch bekommen sie schnell Probleme mit anderen.
Quelle: Pixabay

Skorpion (24. Oktober - 22. November)

Entschlossen, willensstark und temperamentvoll. Das sind die Eigenschaften eines Skorpions. Verträumte Wassermänner passen da gar nicht in den Kram. Konflikte sind vorprogrammiert. 

Schützen sind als Sternzeichen sehr abenteuerlustig
Quelle: Pixabay

Schütze (23. November - 21. Dezember)

Für den unternehmungslustigen Schützen ist das Leben ein einziges Abenteuer. Alles was spontan ist und zunächst undenkbar klingt, ist für ihn genau das Richtige. Eine Jungfrau passt ihn mit ihrer kleinkarierten Art gar nicht in den Kram. 

Steinbock -Frauen sind nicht gut mit Waagen in einer Beziehung
Quelle: Pixabay

Steinbock (22. Dezember - 20. Januar)

Der zielorientierte Steinbock kann mit der Entscheidungsunfreudigkeit der Waage absolut gar nichts anfangen. Allerdings ist es nicht nur die Waage, mit der ein Steinbock nichts anfangen kann. Auch der quirlige Zwilling kann den bodenständigen Steinbock um den Verstand bringen. 

Wassermänner sind sehr sensible, das passt nicht mit Skorpionen.
Quelle: Pixabay

Wassermann (21. Januar - 19. Februar)

Feinfühlige Träumer, sensibel, mit dem Herz am rechten Fleck - das ist der Wassermann. Ein Zusammentreffen mit einem Skorpion, der ihm viel zu aggressiv durchs Leben geht, kann nur in einem Konflikt enden. 

Fische sind schlechte Sternzeichenpartner für Schützen
Quelle: Pixabay

Fische (2. Februar - 20. März)

Fische sind ruhig und einfühlsam. Sie gehen vor allem dem Schützen gerne aus dem Weg. Er ist ihnen einfach viel zu laut und impulsiv. Treffen sie doch mal aufeinander, ist ein Streit nicht weit.