Sie trägt keinen BH mehr & das sind die Folgen

So sieht es aus . . .

Sie trägt keinen BH mehr & das sind die Folgen
Quelle: Getty Images

Die meisten von uns Frauen tragen einen BH. Wir fangen damit an, sobald unsere Brüste wachsen. Aber warum machen wir das eigentlich? Weil Mama uns irgendwann unseren ersten BH gekauft hat? Weil all unsere Freundinnen damit angefangen haben? Oder weil überhaupt die meisten Frauen ab einem bestimmten Brustumfang einen BH tragen?

Die Konvention des BH-Tragens wurde irgendwann einmal so festgelegt und seitdem nur selten hinterfragt. Dabei wissen wir doch eigentlich, dass diese Art von Unterwäsche nicht sonderlich gut für unsere Brüste ist.

YouTube-Star CathyCake hat das Experiment gewagt: Sie verzichtete auf ihren BH und beschreibt in ihrem Video die Folgen. Schaut selbst!

Sie trägt keinen BH mehr & das sind die Folgen
Quelle: Getty Images

Laut der YouTuberin (und dieser Meinung sind nicht wenige) tragen wir Frauen oftmals einen BH, um einem gewissen Schönheitsideal zu entsprechen. Wenn unsere Brüste nicht denen der Models von Werbekampagnen entsprechen, versuchen wir mit den verschiedenen BH-Versionen unseren Brüsten die "ideale" Form zu verleihen. Besonders junge Frauen lassen sich durch so etwas beeinflussen.

Doch das sei - laut CathyCake - gar nicht nötig!

Quelle: Youtube

Die junge Frau möchte sich nicht mehr in die engen Büstenhalter zwängen und verzichtet (weitestgehend) darauf. Die Folge des Verzichts: Nach einer gewissen Umstellungszeit hat sich das Bindegewebe im Brustbereich so entwickelt, dass es sehr viel straffer ist und die Brust von alleine halten kann.

Dennoch gibt CathyCake zu, es aufgrund ihrer vergleichsweise kleinen Brust leichter zu haben. Je größer die Brüste, desto unwahrscheinlicher ist es, auf einen BH zu verzichten. Gegen eventuelle "Nippelblitzer" greift sie deshalb zu BH-Alternativen.

Also Mädels: Wenn ihr kleinere Brüste habt, versucht doch auch einmal, auf den BH zu verzichten. Aus gesundheitlicher Sicht ist das auf jeden Fall zu empfehlen!