SO bekommst du schönes und gesund glänzendes Haar!

So machen es auch die Stars:

SO bekommst du schönes und gesund glänzendes Haar!
Quelle: Pixabay

Kennst du schon den Trick mit Satin? Darauf solltest du nämlich schlafen! 

Satin lässt die Haare nämlich nicht so schnell abbrechen wie andere Bettwäsche.

Ein Kopfkissen mit Satin-Bezug reicht schon aus!

SO bekommst du schönes und gesund glänzendes Haar!
Quelle: Pixabay

Einmal die Woche solltest du eine Pflegekur verwenden, die für mindestens eine Stunde im Haar bleibt. Danach musst  du es gründlich ausspülen.

Besser wäre sogar eine Kur, die über Nacht im Haar bleibt.

SO bekommst du schönes und gesund glänzendes Haar!
Quelle: Pixabay

Glättest du dein Haar?

Dann solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass du es mit einem Glätteisen mit Keramik-Beschichtung glättest.

Ein Hitzeschutz im Haar ist auch ein absolutes Muss! 

SO bekommst du schönes und gesund glänzendes Haar!
Quelle: Pixabay

Nach dem Haare-Waschen machen viele diesen Fehler: Sie rubbeln ihre Haare mit dem Handtuch ab!

Das solltest du jedoch auf keinen Fall tun, denn dadurch brechen die Haare schneller ab.

Stattdessen solltest du sie mit dem Handtuch nur abtupfen!

SO bekommst du schönes und gesund glänzendes Haar!
Quelle: Pixabay

Generell solltest du versuchen, deine Haare nicht so oft zu waschen.

Ein bis zwei Mal die Woche reicht schon aus! Die Haare werden es dir danken.

Hast du eher fettiges Haar? Das liegt auch am ständigen Waschen. Nach einer Weile erholt sich deine Kopfhaut schon von alleine.