Bin ich schwanger? Anzeichen, die daraufhin deuten

Bei solchen Symptomen solltest du einen Test machen

Woran erkennt man, dass man ein Kind in sich trägt?
Quelle: IMAGO / Panthermedia

Bestimmt hatte jeder von euch schon mal die Angst, ungewollt schwanger zu sein. Sobald wir anfangen, Symptome zu googlen haben wir sowieso das Gefühl, alle möglichen Krankheiten zu haben. So verhält es sich auch mit einer möglichen Schwangerschaft. 

Es gibt aber einige Symptome, die tatsächlich daraufhin deuten können. Je mehr von ihnen gleichzeitig auftreten, desto wahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft. Trotzdem sind sie noch keine Garantie dafür, dass du wirklich in freudiger Erwartung bist. Ein Schwangerschaftstest sollte in jedem Fall durchgeführt werden. 

Müdigkeit kann auf eine Schwangerschaft hindeuten.
Quelle: IMAGO / Panthermedia

1. Müdigkeit

Fühlst du dich schlapp und könntest eigentlich den ganzen Tag schlafen? Natürlich ist jeder von uns mal müde, doch wenn es Überhand nimmt und du selbst nach ausreichend Schlaf nicht aus den Federn kommst, könnte das bereits ein Zeichen sein, dass etwas nicht stimmt. 

Auch Bauschmerzen können ein Symptom für eine Schwangerschaft sein.
Quelle: IMAGO / Panthermedia

2. Bauchschmerzen

Hast du mehr Bauchschmerzen als sonst, obwohl du nichts Außergewöhnliches gegessen hast? Wenn deine Schmerzen in Krämpfe ausarten und auch nach mehreren Tagen nicht weggehen, solltest du dich ärztlich untersuchen lassen. 

Auch übermäßiges Schwitzen kann ein Schwangerschaftsanzeichen sein.
Quelle: IMAGO / Panthermedia

3. Schwitzen

Wird dir übermäßig heiß und du bekommst regelrechte Schweißausbrüche? Auch wenn es draußen kalt ist, würdest du am liebsten die ganze Zeit im T-Shirt herumlaufen? Wenn dieses Symptom über eine längere Zeit auftritt, könnte das ebenfalls ein Schwangerschaftsanzeichen sein. 

Wer häufig auf die Toilette muss, trägt möglicherweise ein Kind in sich.
Quelle: IMAGO / Westend61

4. Harndrang

Wenn du häufiger als sonst auf die Toilette musst, kann das ebenfalls auf eine Schwangerschaft hindeuten. Denn Schwangere müssen durch die Hormonumstellung häufiger auf die Toilette und neigen zu einer Blasenschwäche. 

Heißhunger kennen bestimmt die meisten als typisches Schwangerschaftsanzeichen.
Quelle: IMAGO / Panthermedia

5. Heißhunger

Der Klassiker zum Schluss: Schwangere haben in der Regel mehr Hunger als sonst. Sie haben Gelüste auf Dinge, die sie sonst vielleicht nicht essen würden und lieben die verrücktesten Kombinationen.