Nie wieder Bad Hair Day

Das ist jetzt der Frisurentrend:

Nie wieder Bad Hair Day
Quelle: Zalando

Bad Hair Day? Mit diesem neuen Frisurentrend gehört dieses Problem der Vergangenheit an! Und das Beste: Alles was ihr braucht ist ein Halstuch!

Quelle: Youtube

Der Turban feiert dieses Jahr sein großes Comeback und macht unser Sommeroutfit zum absoluten Hingucker! So einfach stylt ihr den Look:

1. Kämmt eure Haare durch und nehmt sie oben zusammen. 

2. Danach die Haare zu einem lockeren Messy Bun binden. Den Dutt dabei grob auseinanderziehen, um viel Volumen zu kreieren!

3. Dann geht es an den Turban: Faltet euer Tuch in eine dreieckige Form, beugt euch vorne über und legt das Tuch mit der Spitze nach vorne über euren Hinterkopf. 

4. Die Tuchecken vorne zusammennehmen und eindrehen. Das Tuch sollte nun relativ eng am Kopf anliegen. 

5. Dann könnt ihr euch wieder aufrichten. Wickelt das eingedrehte Tuch einmal um den Dutt und steckt das Ende unter dem Turban fest. 

6. Zum Schluss einzelne Härchen herauszupfen und den Turban zurecht rücken, bis ihr zufrieden seid. Fertig!