5 Hairstyles, die du dir in einer Minute zaubern kannst

Traummähne in Rekordzeit

5 Hairstyles, die du dir in einer Minute zaubern kannst
Quelle: Getty Images

Stell dir vor, du hättest morgens nur eine Minute Zeit, um deine Haare zu stylen. Wie würdest du aussehen? Wahrscheinlich genau so, als hättest du eben nur eine Minute Zeit gehabt – etwas zerzupft, dein Wirbel macht mal wieder, was er will und deine Haare sind entweder offen oder zu einem improvisierten Pferdeschwanz zurückgebunden – laaaangweilig!

Dabei kann man sich in nur einer Minute total hübsche Frisuren zaubern! Die 5 schönsten haben wir hier für dich gesammelt:

Quelle: Instagram

1. Low Bun

Der tiefe Dutt ist momentan angesagt, wie nie. Dazu einfach die Haare tief im Nacken zusammenknoten und mit Klammern feststecken. 

Wenn du magst, kannst du ein Haarband oder ein paar extravagante Bobby Pins hinzufügen, wenn der Look mal etwas eleganter aussehen soll. 

Quelle: Instagram

2. Haarspangen

Offene Haare wirken sofort viel eleganter, wenn du eine Seite mit einer auffälligen Haarspange zurückpinnst.

Oder du nimmst einfach zwei Strähnen von beiden Seiten und klemmst sie am Hinterkopf zurück.

Quelle: Instagram

3. Half-Bun

Zu sportlich-coolen Looks passt ein Half-Bun am besten. Dazu nimmst du einfach dein Deckhaar zu einem Dutt zusammen und lässt den Rest deiner Mähne offen.

Funktioniert super bei glattem Haar, aber auch bei Wellen und leichten Locken. 

Quelle: Instagram

4. Sleek Ponytail

Für diesen Hairstyle bindest du deine Haare zu seinem strengen, tiefen Pferdeschwanz zurück. Dann gehst du einmal mit dem Glätteisen über die Spitzen, um den coolen Sleek-Look zu bekommen. Mit etwas Gel fixieren – fertig!

Quelle: Instagram

5. Top-Knot + Haarband

Der hohe Blogger-Dutt kommt einfach nie aus der Mode.

Mit einem bunten Haarband wird er originell und verspielt! Oder du verwendest ein cooles Print-Bandana, das du zurecht faltest.