Deshalb solltest du die 4-7-8-Regel kennen

Sie wird dein Leben verändern

Deshalb solltest du die 4-7-8-Regel kennen

Heute verraten wir dir ein absolutes Geheimrezept, das dein leben wirklich verändern kann. Und eines garantieren wir dir hier schon mal: Es wird funktionieren!

Klingt aufregend? Wird es noch mehr, wenn wir dir sagen, dass wir mit einer einzigen Regel deine Einschlafzeit auf unter 5 Minuten verringern können.

Das heißt also, dass wir Schlafstörungen den Kampf ansagen und deinen Schlaf grundlegend verbessern.

Du wirst schneller einschlafen und besser durchschlafen. Geht es noch besser?

Hier zeigen wir dir, wie es geht:

Deshalb solltest du die 4-7-8-Regel kennen

Die Grundlagen

Bei der 4-7-8-Regel handelt es sich um eine einfache Atemübung, die dich schnell beruhigen soll. Diese Übung dauert nicht mehr als ein paar Minuten und sollte zwei Mal täglich durchgeführt werden: Am Besten morgens und abends.

Der Erfolg soll sich eigentlich erst nach 6 Wochen einstellen, aber viele Betroffene berichten, dass schon nach knapp 2 Wochen eine deutliche Veränderung zu spüren ist.

Deshalb solltest du die 4-7-8-Regel kennen

So gehts:

1. Achte auf die richtige Zungenstellung: Die Zunge berührt die Erhöhung hinter den Vorderzähnen2. Atme die komplette Atemluft geräuschvoll durch den Mund aus3. Dann schließe den Mund und atme durch die Nase ein. Zähle dabei innerlich bis 44. Halte dann den Atem an und zähle innerlich bis 75. Dann atmest du die Atemluft wieder geräuschvoll aus und zählst dabei bis 86. Das Ganze wiederholst du 4 mal

Das war es auch schon.

Aber warum funktioniert die Übung so gut?

Deshalb solltest du die 4-7-8-Regel kennen

Deshalb klappt es

Die Atemübung geht auf das Raja Yoga zurück und soll eigentlich Geist und Körper miteinander verbinden. Jedoch wird sie heute von vielen Menschen auch außerhalb des Yogas genutzt.

Die Übung funktioniert so gut, weil die Luft angehalten und die gesamte Atemluft zirkuliert wird. Das bewegt auch die Muskeln, die für die Atmung zuständig sind und entspannt sie. Diese Entspannung führt wiederum zu einer vollkommenen Entspannung des Körpers und du wirst schlagartig ruhiger.

Also super Vorraussetzungen zum Einschlafen!