Das müsst ihr machen, um euren Snack wieder abzutrainieren

So viel Kalorien verbrennen die verschiedenen Sportarten!

Das müsst ihr machen, um euren Snack wieder abzutrainieren
Quelle: Unsplash

Wir haben alle eine Lieblingssportart, doch wisst ihr, wieviel Kalorien ihr dabei verbrennt? Reicht das für einen Cheeseburger nach dem Training?

Welche Essenssünden ihr euch aufgrund eurer Sportart leisten dürft, erfahrt ihr auf den nächsten Seiten:

Das müsst ihr machen, um euren Snack wieder abzutrainieren
Quelle: Pexels

Cheeseburger

Um nach dem Training in einen fettigen Cheeseburger beißen zu können, müsst ihr mindestens eine halbe Stunde Joggen. So lang dauert es, um 300 Kalorien zu verbrennen.

Das müsst ihr machen, um euren Snack wieder abzutrainieren
Quelle: Pexels

Ein halber Döner

Einen ganzen Döner abzutrainieren, dauert etwas länger. Deswegen haben wir uns nur einen halben vorgenommen. Um den mit gutem Gewissen zu essen, solltest du etwa 45 Minuten Schwimmen gehen. Am besten Brust- und Rückenschwimmen abwechseln. So verbrennst du 400 Kalorien.

Das müsst ihr machen, um euren Snack wieder abzutrainieren
Quelle: Pixabay

Eine Currywurst

Eine Currywurst hat etwa 350 Kalorien. Wer also darauf Lust hat, könnte beispielsweise 45 Minuten lang Yoga machen. Je nach Typ gibt es verschiedene Yoga-Arten, die zu dir passen. Nimm dir die Zeit, um die beste Art für dich zu finden. 

Das müsst ihr machen, um euren Snack wieder abzutrainieren
Quelle: Pixabay

Eine Portion Pommes

Für eine Portion Pommes reichen schon 20 Minuten Hanteltraining. Dabei verbrennst du ganze 400 Kalorien. Für den noch besseren Cardio-Effekt, solltest du mit kleinen Gewichten arbeiten und dafür mehr Wiederholungen machen.

Das müsst ihr machen, um euren Snack wieder abzutrainieren
Quelle: Pixabay

Ein kleines Schnitzel

Wer zu den Pommes noch ein kleines Schnitzel möchte, kann dafür 10 Minuten lang Liegestützen machen. Dabei verlierst du 250 Kalorien.

Das müsst ihr machen, um euren Snack wieder abzutrainieren
Quelle: Pixabay

Ein Snickers

Du möchtest auf dein Snickers nicht verzichten? Musst du auch nicht, wenn du vorher 15 Minuten Sit-ups machst. Damit verbrennst du 250 Kalorien.

Das müsst ihr machen, um euren Snack wieder abzutrainieren
Quelle: Pexels

Eine halbe Pizza

Mit einer Stunde Fahrradfahren hast du dir eine halbe Pizza verdient. Denn dadurch hast du 450 Kalorien verbrannt. Für eine ganze Pizza wird es wohl eine längere Fahrradtour.

Das müsst ihr machen, um euren Snack wieder abzutrainieren
Quelle: Pexels

Ein Stück Erdbeerkuchen mit Sahne

Das Stück Kuchen verdienst du dir noch relativ einfach mit 15 Minuten Kniebeugen. Auch die Sahne ist mit eingeplant, denn insgesamt verbrennst du dadurch 300 Kalorien.

Das müsst ihr machen, um euren Snack wieder abzutrainieren
Quelle: Pexels

Sieben Chicken Nuggets

Sieben Chicken Nuggets haben insgesamt um die 450 Kalorien. Bei 45 Minuten Zumba verbrennst du genau so viel. Achte darauf, die Bewegungen immer richtig auszuführen, sonst setzt der Cardio-Effekt nicht ein.