Der besondere Dutt!

In nur 6 Schritten zum perfekten Dutt

Dutt-Frisuren gibt es ja in allen möglichen Formen und Variationen. Dieser besondere Dutt ist an der Seite geflochten und hebt sich somit vom "gewöhnlichen" Dutt ab. Probiere ihn doch einmal aus, du benötigst dafür nur 6 Schritte

Externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Facebook-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Facebook übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Facebook

1. Zunächst machst du mit allen deinen Haaren einen hohen Pferdeschwanz.

2. Dann bringst du einen Duttring an deinen Pferdeschwanz an. 

3. Stülpe deine Haare über den Duttring und achte darauf, dass sie überall gleichmäßig verteilt sind. 

4. Bringe deine Haare unter den Duttring, sodass du nur noch 2 Strähnen hast - eine rechts und eine links. 

5. Diese flechtest du jeweils bis zu den Haarspitzen zu einem geflochtenen Zopf.

6. Am Schluss wickelst du beide Strähnen jeweils um den Rand des Duttrings. Die eine Strähne rechtsherum, die andere linksherum. Fixiere das Ganze noch mit Haarnadeln

Und fertig! Na, wie gefällt dir dieser Dutt?