Schleifchen-Liebe

Sie sind super süß, passen immer und verleihen jedem Outfit den gewissen Touch Mädchenhaftigkeit: Schleifen. So baut ihr das Lieblings-Accessoire gekonnt in eure Frisuren ein!

Quelle: Instagram

Haargummi ade: Versteckt euren Haargummi und verziert das Ende eures Zopfes stattdessen mit einem Schleifchen - geht schnell und macht eure Frisur sofort zu etwas Besonderem!

Quelle: Instagram

Dutt mal anders: Haarklammern mit Schleifen gibt es mittlerweile überall zu kaufen, lassen sich aber auch ganz leicht selber machen. Einfach ein Schleifchen - zum Beispiel aus dem Bastelbedarf - mit einem Klecks Heiß- oder Sekundenkleber an einer Haarklemme befestigen und euren Dutt damit aufhübschen!

Quelle: Instagram

Romantisch: Das Oberhaar hinten zusammen nehmen, mit einem durchsichtigen Haargummi fixieren und dann mit einer Schleife verschönern. Funktioniert mit jedem einfachen Geschenk- oder Dekoband und ist perfekt für einen sommerlichen Spaziergang mit eurem Liebsten!