Die besten Tipps für gesundes Haar

So einfach kommst du an deine Traummähne!

Die besten Tipps für gesundes Haar
Quelle: Getty Images

Gesundes, langes Haar ist der Traum von beinahe jeder Frau. Am liebsten hätten wir auch noch, dass es glänzend und möglichst weich ist. Doch leider haben wir nicht alle das Glück, perfektes Haar zu haben. Allerdings ist es auch gar nicht schwer an dieses Ziel zu kommen!

Wir verraten dir die besten Tipps und Tricks für deine Traummähne!

Die besten Tipps für gesundes Haar
Quelle: Getty Images

Das richtige Shampoo

Beim Styling muss unser Haar so einiges mitmachen. Auf unserer Kopfhaut setzen sich die Reste von Trockenshampoo, Haarspray, Schaumfestiger und anderen Stylingprodukten ab.

Gerade deshalb ist es so wichtig, besonders die Kopfhaut beim Waschen gut zu reinigen. Dabei können vor allem tiefenreinigende Shampoos helfen.

Die besten Tipps für gesundes Haar
Quelle: Getty Images

Nicht jeden Tag waschen

Auch das tägliche Waschen ist für die Kopfhaut sehr belastend. Je öfter du Shampoo verwendest, desto mehr Öl produziert auch deine Kopfhaut. Das führt schließlich dazu, dass sich deine Haare fettig anfühlen.

Irgendwann entsteht ein Teufelskreis. Aus dieser Routine kannst du nur ausbrechen, wenn du bei jedem zweiten Mal Waschen Shampoo verwendest.

Die besten Tipps für gesundes Haar
Quelle: Getty Images

Regelmäßig Spitzen schneiden

Das haben wir schon zu oft gehört, bewährt sich aber! Wenn du eine gesunde Mähne haben möchtest, kommst du um diesen Tipp nicht herum. Zumindest alle drei bis vier Monate sollte ein guter Zentimeter abgeschnitten werden. So kann Spliss am besten vorgebeugt werden.