Geständnis: Als Pietro auf Alessio aufpasste, traf sie sich mit ihrem Ex

Das ist wirklich heftig!

Seit Oktober nehmen die Schlagzeilen um das einstige Traumpaar Sarah und Pietro Lombardi scheinbar kein Ende. Vor allem die Trennung der beiden schockierte die Fans. Alles nahm jedoch seinen Lauf, als bekannt wurde, dass Sarah ihren (Noch-)Ehemann mit Ex-Freund Michal T. betrogen hatte.

Nun spricht die Sängerin erstmals die Zeit ihrer Affäre!

View this post on Instagram

Gute Nacht ihr lieben ❤

A post shared by Sarah lombardi (@sarellax3) on

Die Affäre hat Sarah längst zugegeben. Doch die ganze Situation war offensichtlich sehr schwierig für die junge Mutter. In einem Taff-Beitrag gestand sie nun: "Für mich war das überhaupt keine einfache Situation, mich mit jemand anders zu treffen, während mein Mann mit Alessio zu Hause war".

Dieses Geständnis muss vor allem für Pietro ein echter Schock sein. Denn während er nichtsahnend die Zeit mit dem gemeinsamen Sohn verbrachte, lag seine Frau in den Armen eines anderen Mannes. Kaum jemand kann sich vorstellen, wie schrecklich es sein muss, ein solches Detail zu erfahren!

Dennoch sind die Fans sich einig, dass das was Sarah getan hat, wirklich überhaupt nicht geht! Schließlich demütigt sie ihre „große Liebe“ mit solchen Aussagen immer noch.