So sparst du Platz in deiner Handtasche

In Windeseile lösen wir dein Handtaschenproblem!

Frauen haben am liebsten große Handtaschen bei sich. Warum? Weil nur dort alles mit reinpasst, was Frau so im Alltag benötigt. Wir haben jetzt die perfekten Tipps und Tricks, wie ihr jede Menge Platz sparen und auf eine kleinere Tasche umsteigen könnt.

So sparst du Platz in deiner Handtasche
Quelle: Pixabay

1. Packe nur die wirklich wichtigsten Sachen ein, die du im Alltag benötigst. Du brauchst nicht mehrere Lippenstifte oder ganze Fotoalben mit dir herumtragen. Spare hier ein.

2. Tausche deine großen Produkte in kleine um. Du hast großes Haarspray drin? Hol' dir lieber eine kleine Flasche. Diese gibt es in jeder Drogerie für Reisen zu kaufen.

3. Du hast eine riesige Handyhülle? Überlege dir, ob du diese nicht lieber umtauschen möchtest, da sie zu viel Platz wegnimmt. Oder schau dich doch alternativ nach kleineren Hüllen um. 

4. Nun verkleinere die Masse in deiner Handtasche. An deinem Schlüsselbund sind riesen Anhänger, die du eigentlich gar nicht groß beachtest? Weg damit. In deinem Geldbeutel sind sämtliche Kassenbons oder ähnliches drin? Miste regelmäßig aus.  

5. Und zu guter Letzt: Halte Ordnung. Räume die wichtigen Sachen, wie Handy, Schlüssel und Geldbeutel in die kleinen Extra-Fächer und sortiere den Rest ordentlich ein. So behältst du nicht nur den Überblick, sondern auch genug Platz.