Zwei unwiderstehliche Plätzchenrezepte

Besonders lecker und einfach

Zwei unwiderstehliche Plätzchenrezepte
Quelle: Pexels

Besonders Plätzchen versüßen uns die Vorweihnachtszeit. Doch unter so vielen guten Rezepten ist es schwer, sich für eines zu entscheiden.

Daher haben wir dir zwei ganz besonders leckerere und einfache Plätzchenrezepte herausgesucht.

Zwei unwiderstehliche Plätzchenrezepte
Quelle: Pexels

Lebkuchenplätzchen

Zutaten:- 165 Gramm Zucker- 165 Gramm Butter- 500 Gramm Mehl- 1 Teelöffel Hirschhornsalz (als Backtriebmittel)- 1 Päckchen Lebkuchengewürz- 275 Gramm Zuckerrübensirup oder Honig- 2-3 Esslöffel Kakaopulver- je 1 Päckchen dunkle und weiße Kuvertüre (für den Guss)

So geht’s:

1. Vermenge die Zutaten in einer großen Schüssel und knete sie mit der Hand ordentlich durch. Höre erst auf, wenn der Teig eine geschmeidige Masse geworden ist.2. Heize den Backofen auf 160 °C vor.3. Rolle den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn aus, etwa 3 Millimeter. Stich die Plätzchen aus und backe sie im vorgeheizten Ofen circa 10 Minuten.4. Lasse sie auf dem Backofengitter abkühlen und überziehe sie dann mit weißer oder dunkler Kuvertüre, die du vorher im Wasserbad geschmolzen hast. Mit der jeweils anderen Schokolade kannst du zur Dekoration quer über die Plätzchen Spritzer geben.

Zwei unwiderstehliche Plätzchenrezepte
Quelle: Pexels

Spitzbuben

Zutaten:- 1 Ei- Erdbeer- oder Johannisbeergelee- 125 Gramm Zucker- 150 Gramm Butter- 300 Gramm Mehl- Du brauchst außerdem eine große und eine kleinere Plätzchenform

So geht’s:

1. Verknete die Zutaten gut und lasse den Teig eine Stunde im Kühlschrank ruhen. Heize den Backofen auf 180 °C vor.2. Stich eine gerade Anzahl an Plätzchen mit der größeren Form aus. Aus der Hälfte der ausgestochenen Plätzchen drückst du nun mit der kleineren Form ein Loch in der Mitte aus.3. Backe die Plätzchen im vorgeheizten Ofen circa 20 Minuten. Erhitze das Gelee kurz, damit es flüssig ist und die Plätzchen später besser zusammen kleben.4. Die Plätzchen ohne Loch bestreichst du mit dem Gelee, setzte die “gelochten” darauf und wiederhole dies mit allen “Paaren”.5. Streue etwas Puderzucker drüber, fertig. Viel Spaß beim Nachbacken!