11 unglaubliche Verwendungen für deine Beauty-Produkte

Wir wünschten, wir hätten sie schon früher gekannt

Du verwendest Deine Beauty-Produkte nur für ihren vorgesehenen Zweck? Laaangweilig! Denn sie können tatsächlich noch so viel mehr!

Die besten Verwendungsmöglichkeiten zeigen wir dir hier:

1. Nägel im Ombre-Look

Damit der Ombre-Look gelingt, benötigst Du ein Schwämmchen. Alternativ kannst Du auch einen Applikator, den Du eigentlich zum Auftragen von Lidschatten benötigst, nehmen.

2. Rasierer gegen Wollmäuse

Strickjacken und Co., die aus Wolle sind, haben nach einiger Zeit unschöne Wollmäuse und aufgeriebene Stellen. Diese kannst Du ganz leicht mit einem Rasierer entfernen.

3. Benutze den Mascara als Eyeliner

Trage wasserfeste Mascara mit einem dünnen Eyeliner-Pinsel wie Gel-Liner auf – und dank uns später...

4. Föhne den Badezimmerspiegel und er ist nicht mehr beschlagen!

Nach einem Vollbad oder einer heißen Dusche beschlägt gern mal der Badezimmerspiegel. Halte den Föhn dagegen und Du hast im Nu wieder freie Sicht.

5. Mach Locken mit dem Glätteisen

Es geht noch schneller, wenn Du die Haare nur in zwei Partien teilst, diese eindrehst und dann mit dem heißen Glätteisen bearbeitest.

6. Bügeln mit dem Glätteisen

Vor allem im Urlaub bietet sich das Bügeln mit dem Glätteisen an. Wenn die Kleidung aus dem Koffer leicht zerknittert ist, Du jedoch kein Bügeleisen zur Hand hast: Nimm einfach Dein Glätteisen und bügele damit die Knitterfalten aus den Klamotten.

7. Mach aus Deinem Lidschatten Nagellack

Ist Dein Lidschatten kaputt, kannst Du aus ihm Nagellack machen. Du musst den Nagellack nur zerkrümeln und in Klarlack kippen. Eine genaue Anleitung findest Du in vielen Youtube-Tutorials.

8. Beim Rasieren geschnitten? Lippenbalsam hilft!

Die enthaltenen Inhaltsstoffe beschleunigen die Heilung Deiner Wunden.

9. Rasiere Deine Beine zur Abwechslung mit Haarspülung

Deine Haut ist weich und Du musst sie anschließend nicht eincremen, da der Conditioner Deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt.

10. Lippenstift gegen Augenringe

Du trägst den Lippenstift nur auf dem Mund? Du kannst ihn auch als Rouge-Ersatz verwenden, wenn Du keines in der Tasche hast, jedoch rote Wangen möchtest. Übrigens lässt sich Lippenstift auch gut verwenden, um dunkle Augenringe abzudecken. Genial, oder?

11. Rasierschaum entfernt Flecken

Rasierschaum enthält wie viele Produkte Waschsubstanzen, dadurch kannst Du mit ihm sogar hartnäckige Flecken wie Rotwein oder Make-up entfernen. Bestreiche die betroffene Stelle mit Rasierschaum, lasse ihn kurz einwirken und wasche anschließend das Kleidungsstück unter fließendem Wasser aus. Der Fleck ist weg!