Diese 5 Teile braucht jede Frau ab Größe 42!

Denn sie schmeicheln deiner Figur perfekt.

Diese 5 Teile braucht jede Frau ab Größe 42!

Es gibt den weitverbreiteten Irrglauben, dass man ab einer gewissen Kleidergröße quasi nur noch einen Sack anziehen kann.

Dabei ist der Markt für Plus-Size-Mode mittlerweile nicht nur vielfältig, sondern auch echt vorzeigbar! Schluss mit Tuniken und allem anderen, was den Körper nur sackartig verhüllt: Wir zeigen dir fünf Teile, die jede Frau ab Größe 42 braucht.

Warum? Weil sie die perfekte Mischung aus kaschierend, umspielend und schmeichelhaft sind - wie uns Plus-Size-Star Ashley Graham auf den folgenden Seiten demonstriert. Hier kommt deine Shopping-Liste!

Diese 5 Teile braucht jede Frau ab Größe 42!

1. Eine klassische, weiße Bluse

Eine weiße Bluse… klingt erst mal langweilig, oder? Ist es aber nicht! Im Gegenteil: Zum einen geht es hier nicht um eine x-beliebige Bluse, sondern um ein Modell, das dir wie angegossen passen sollte. Zum anderen ist diese so wandelbar wie kaum ein anderes Kleidungsstück: Du kannst sie lässig zur Jeanshose tragen, heiß zum Corsagentop oder elegant zum Midirock.

Diese 5 Teile braucht jede Frau ab Größe 42!

2. Ein Wickelkleid

Wenn es ein Kleid gibt, was wie eine liebevolle Umarmung für Rundungen wirkt, dann ist es das Wickelkleid. Die Form passt sich perfekt an die eigene Silhouette an und die Schnürung in der Taille sorgt für eine feminine Sanduhrfigur. Ein absolutes Muss - wie Ashley Graham selbst bei Instagram ganz verliebt schreibt!

Diese 5 Teile braucht jede Frau ab Größe 42!

3. Ein verspieltes Top

Rüschen, Volants und Spitze? Wunderbar romantisch, auch ab Größe 42 und weit darüber! Natürlich solltest du dich nicht in ein aufgebauschtes Rüschentop werfen, das unvorteilhaft aufträgt. Aber dezente Akzente sowie eine schöne Musterung, zum Beispiel durch Stickereien, ziehen alle Blicke auf dich und sorgen einfach für einen absoluten Wow-Moment. Perfekt für ein Date mit dem Liebsten!

Diese 5 Teile braucht jede Frau ab Größe 42!

4. Eine lockere Marlene-Hose

Skinny Jeans haben leider einen Nachteil: Sie zeichnen wirklich alles ab. Gnadenlos! Wenn dir das nicht gefällt, dann ist die Marlene-Hose ein absolutes Must-have für dich. Sie liegt nicht zu eng an, wirkt aber auch nicht schlabberig, sodass man in ihr versinkt und die Beine wie Baumstämme wirken. Der perfekte Mittelweg – und sooo schick!

5. Einen heißen Badeanzug

Frauen ab Größe 42 sollte sich auf gar keinen Fall schämen, an den Strand zu gehen. Ganz im Gegenteil: Es gibt mittlerweile so heiße Badeanzüge, die ein Bäuchlein verstecken und dafür ein richtig heißes Dekolleté oder einen wunderschönen Rückenausschnitt zaubern. Und genau nach so etwas solltest du Ausschau halten. Warts ab, alle werden wissen wollen, woher du das heiße Teil hast! Und gar nicht auf das eine oder andere Pölsterchen achten.