Diese 3 Dinge verrät dir niemand über das Haarefärben

Diese Details werden gerne verschwiegen!

Diese 3 Dinge verrät dir niemand über das Haarefärben
Quelle: Getty Images

Bevor wir uns dazu entscheiden, unsere Haare zu färben, gibt es ein paar Dinge, die wir unbedingt beachten sollten! Dabei gibt es auch Details, die gerne verschwiegen werden. Auf der nächsten Seite verraten wir dir, welche Dinge dir niemand verrät! 

Diese 3 Dinge verrät dir niemand über das Haarefärben
Quelle: Getty Images

Die Sache mit der Sonne

Die Sonne ist dein Feind, denn das Sonnenlicht verändert deine Haarfarbe! Das gilt vor allem bei künstlichen Haarfarben. Um Ausbleichen zu vermeiden, solltest du in der Sonne also immer einen Hut aufsetzen oder Sonnenlicht meiden.

Vorsicht bei zu starken Veränderungen

Hast du braune Haare und möchtest gerne mal Blond ausprobieren, solltest du das einen Profi machen lassen. Solche Experimente können zu Hause nämlich ganz schön schief laufen. Der Friseur kann dich vor einem Grün- oder Gelbstich bewahren.

Das solltest du bei Pastelltönen beachten

Dieser Trend hat sich definitiv durchgesetzt! Jedoch, ist dein Hautton für die Wahl der Farbe ein sehr wichtiger Faktor. Hellere Farben sind vor allem für den hellen Typ geeignet. Bist du eher der dunkle Typ, solltest du dich für eine kräftigere Farbe entscheiden.