Zeigt her eure Füße!

Die besten Tipps für gepflegte Füße

Nach der Winterpause haben mit den Sonnenstrahlen auch die Füße im Sommer ihren großen Auftritt - mit diesen Tipps macht ihr eure Füße wieder Sandalen- und barfußtauglich.

Zeigt her eure Füße!
Quelle: Pixabay

1. Wellness für die Füße: Ein fünf-minütiges Fußbad in warmem Wasser beruhigt die Füße und beugt wunden Stellen vor. Ein paar Tropfen ätherischer Öle erhöhen die Pflegewirkung und das Spa-Gefühl. Je öfter, desto besser.

2. Eincremen ist für geschmeidige Füße das A und O. Am besten einmal wöchentlich mit Baumwoll-Söckchen - gibt's in der Drogerie - schlafen und so die Creme über Nacht einziehen lassen.3. Richtige Schuhe sind die halbe Miete. Auch wenn es schwer fällt: Verzichte ab und zu auf die High Heels und geh stattdessen in flachen Schuhen auf die nächste Party! Die ideale Absatzhöhe für die Füße beträgt 3 - 4 cm.